Freitag, 1. Januar 2010

Neujahrsgrüße


Ich wollte mich heute mal kurz bei euch melden und euch mitteilen, dass ich diese Böllerei heute Nacht gut überstanden habe. Ich habe sogar mit Herrchen und Frauchen am offenen Fenster gestanden und die vielen bunten Lichter am Himmel beobachtet - doch jetzt bin ich hundemüde und muß erst einmal eine Runde schlafen.
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Neujahrstag auch im Namen meines Frauchens und wünsche euch ganz viel Gesundheit, Glück und.... mir natürlich ganz viele Knochen. Ganz liebe Grüße, euer Kijani.

Kommentare:

  1. Hallo Kijani. Den Schlaf hast du dir dann ja redlich verdient. Grüß dein Frauchen schön von Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina..ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute für´s Neue Jahr. Wir sind sehr ruhig ins Neue Jahr gerutscht. Mich hat ein Grippevirus erwischt, aber ich bin schon wieder fieberfrei und morgen MUSS ich unbedingt mal wieder raus:-))) LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. Ein wundervolles und glückliches Neues Jahr, liebe Christina und natürlich auch dir, süße Kijani ;))!!!!! Unsere drei haben Silvester auch recht gut überstanden, aber ganz so cool wie Kijani waren sie denn doch nicht, sie waren lieber in der hintersten Ecke des Gästezimmers im Keller ;)! Vielen herzlichen Dank auch, für deine lieben Zeilen - ich hab mich riesig gefreut darüber und dir und all deinen Lieben noch einen herrlichen Neujahrstag,

    alles, alles Liebe, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich sehr - das ist wirklich ein ganz süßer - unsere beiden Katzen hatten schon ordentlich Panik -
    ich wünsche dir und deiner Familie ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr - herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christina,
    auch ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr und alles Gute.
    Es freut mich, dass Kijani die Knallerei gut überstanden hat. Unser kleiner Muffin war gestern schon den ganzen Tag unruhig und um Mitternacht einem Herzkasper nahe, das tut einem immer so leid, weil man ihm die Angst nicht wirklich nehmen kann. Er kommt zwar ängstlich kuschelnd an, aber flitzt auch sofort wieder in die nächste dunkle Ecke. Heute ist es glücklicherweise überstanden und er schläft erschöpft auf seiner Decke.

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kijani!
    Du hast einen außergewöhnlichen aber schönen Namen. Sicher, weil du so besonders bist.

    Für die Vierbeiner ist die Böllerei der reine Stress. Ruh dich mal gut aus.

    Liebe Grüße ans Frauchen und herzlichen Dank für ihren Besuch bei mir. Gerne gebe ich die guten Wünsche für 2010 zurück.

    VLG aus dem Hessenland, das hier gaaanz dicht an NRW grenzt...
    Gudi

    AntwortenLöschen
  7. Ja, nicht so einfach die Knallerei für Tiere.
    Aber dein Kijani sieht munter aus.
    Schönen Neujahrstag und Happy New Year
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kijani, du scheinst ein netter, ausgeglichener Hund zu sein. Unsere Katze hat Höllenqualen gelitten und Stunden im Keller unter der Werkbank verbracht. Da hilft auch kein Leckerli und kein Streicheln. Heute schläft sie den Tag durch. Liebe Grüße an dein Frauchen.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist fein, Kijani.
    Da warst Du sehr tapfer.
    Paulchen war da schon bedeutend nervöser.
    Doch heuer war die Knallerei nicht ganz so arg.
    Das trübe Wetter und schärfere Kontrollen....irgendwann nach eins war Ruhe bis auf wenige Ausnahmen.
    Leider, von einer Freundin das Katzerl ist davon gelaufen und sie hofft sehr, daß es wieder nach Hause kommt.

    Prosit Neujahr!
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  10. Moin Kijani...du arme...aber zum Glück hast du alles gut überstanden.am liebsten wurde ich dich knudeln...hihi...ich liebe(und fürchte)grossemHunde.Feliz ano novo für Euch!BEijos.Trets

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Kijani,
    ich wünsche dir und deinem Frauchen und Herrchen auch ein frohes neues Jahr!Bleibt alle gesund und fit...
    Einen lieben Neujahrsgruß
    Esther :o)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christina,
    wie schön, eine Namensvetterin, schön Dich "kenenzulernden", werde Dich nun öfter mal besuchen.
    Herzliche Grüße und alles Gute für das neue Jahr
    Christina aus Köln

    AntwortenLöschen
  13. ach mein Lieblingsinternethund!!!

    gut das du alles überstanden hast ,aber einem Hund (eher Pony) wie dir kann doch nichts aus der Ruhe bringen oder????.....ganzbreitgrins.....ich arbeite dran..vieleicht kann ich dich ja irgendwann tatsächlich streicheln......LG Sandra

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails