Dienstag, 25. Februar 2014

12TEL BLICK IM FEBRUAR

...und so schnell ist schon fast der 2. Monat dieses Jahres vorbei 
und es wird Zeit für den 12tel Blick im Februar.

Anders als in den letzten Jahren sieht es in diesem Februar 
schon eher nach Frühling als nach Winter aus.


Hier zum Vergleich der Vormonat.
Alles sieht im spätnachmittaglichen Sonnenschein viel freundlicher aus.
Die Stauden sind schon zum Großteil geschnitten und auch im vorderen Bereich
  (dort wo das Regenfass steht) die Heckenrosen.
Viel mehr ist allerdings hier noch nicht passiert, denn dafür ist es mit morgentlichen unter Null Graden noch viel zu kalt


Ja - ...und damit ihr sehen könnt, von wo ich in diesem Jahr die 12tel Blicke fotografiere, 
ein kleiner Schnappschuß, den Herr Gartenträume mit seinem neuen iPad
  (muß ja auch mal ausprobiert werden, wie das Dingsda fotografiert, grrr....)
gemacht hat und mir aufgelauert hat.

Natürlich in der unmöglichsten Körperhaltung...., aber anders geht das nicht durch die Gitter des Zaunes.


...und wer noch viel mehr 12tel Blicke sehen möchte,
 der klickt einfach hier unten auf das Bild von Tabea


Euch allen noch eine schöne Woche, 
vielleicht mit oder auch ohne Karneval 
(bei uns eher ohne, aber trotzdem gibt es Urlaub über die närrischen Tage, 
denn da tanzt hier der Bär...)

Also bis bald 
mit neuen Bildern aus dem Krokusreich
eure Christina

Dienstag, 18. Februar 2014

DIE NATUR ERWACHT....

...und in diesem Jahr ganz besonders früh.

Eigentlich ist ja auch noch Winter
doch die Kraniche kommen schon zurück, 
überall im Garten blühen Schneeglöckchen und Christrosen...
(in der Narbarschaft sogar schon die Krokusse)
...und für mich hat damit der
                                                 Frühling   angefangen.                                                                       

Zwar kann man noch nicht besonders viel draußen tun, denn der Boden 
zum Staudenschnitt ist noch viel zu nass, doch die Heckenrosen und Spireen sind seit dem Wochenende zurückgeschnitten 
und bald folgen die Harlekinweiden.



Heute ein Christrosenbild ohne Bearbeitung und sogar mit blauem Himmel


...und unser Wurzelbär hat inzwischen (eigentlich immer) auch nur noch Blödsinn drauf, 
oder es wird im Garten Eden so richtig nach Lust und Laune herumgetobt.


So, das war es mal wieder für heute von uns und aus dem Garten.

Ein Dankeschön geht außerdem noch an Diana für die WA beim obersten Bild.

Habt alle eine schöne Woche und bis bald!!!!



Sonntag, 9. Februar 2014

VORGARTEN - DIE DRITTE

Da es ja gartenmäßig gerade im Moment nicht viel zu zeigen gibt 
und Frau Gartenträume immer noch einige Zeit mit ihrem 
bandagierten Fuß rum"rennen" darf, zeige ich euch heute  
einige Vorgartenbilder                       
                        vom letztenSeptember
-

Nachdem ich im Laufe meines Bloggerlebens 
schon 2x über unseren Vorgarten berichtet habe *hier* und *hier*
folgt nun der 3.Post - ...und das Endergebnis.

Da wir einen megmäßigen Vorgarten haben - ein kleines Schlauchstück und ein Minidreieck,
habe ich ewig daran herumexperimentiert.

Wie ihr in den Vorgängerpost's sehen konntet, gab es hier schon fast alles
 - sogar schon Sonnenblumen und Zierkürbisse, grins...
Das war dann allerdings purer Zufall, denn es gab noch Samenrückstände in dem 
aufgebrachten Kompost und ich habe es damals nicht über mich gebracht alles wieder auszuziehen.
Na ja, eben Landleben pur...

Inzwischen hat sich mein Geschmack auch so stark verändert und 
damit auch das Aussehen des Vorgartens.


Ich wollte einen pflegeleichten Vorgarten, der nicht viel Arbeit macht und trotzdem gut aussieht.
Hier oben ein Bild aus dem Küchenfenster.


Als Einfassung hatte ich eine Hainbuchenhecke gepflanzt,
vier Harlekinweiden, einige Buchskugeln und ein paar Heben sind ebenfalls eingezogen.
Ein Vorgarten also nur in grün/weiß 
(bis auf einige uralte knallrot blühende Tulpen an einer Stelle, die so tief und fest
 in der Erde sitzen und die dort bleiben möchten).



Direkt am Haus ist ein Sitzplatz entstanden, wo bald eine kleine Gartenbank stehen wird, damit wir auch mal mit der Nachbarschaft gemütlich ein Pläuschchen halten können
(oder ich auch mal die Möglichkeit habe, etwas DEKO hinstellen zu können).

-
...und am Ende dieses Post's noch eine kleine Bildbearbeitung 
von der ersten geöffneten Blüte meiner Christrose.

Ich habe diese wieder mit dem Programm PaintNET, 
einigen kostenlosen Vorlagen von Shadowhouse Creations
und einer Holzleistentextur bearbeitet und am Ende noch eine WA beigefügt, die es auch irgendwo 
(keine Ahnung, woher ich diese hatte...) free zum downloaden gab.


Also meinem GG gefällt die Bearbeitung überhaupt nicht - aber MIR!!!


So, das war es mal wieder für heute von mir bzw. aus dem Garten.
-

...und bevor ich es wieder mal vergesse (schäm),
möchte ich meine neuen Leser 
ganz herzlich hier Willkommen heißen.
...und an Euch  - meine öffentlichen und auch stillen Leser, 
möchte ich ein herzliches Dankeschön sagen, 
für die schöne Zeit mit Euch, Euren Blogs
und für die vielen so lieb hinterlassenen Kommentare.


Habt alle noch ein schönes restlichesWochenende
eure 
Christina

Samstag, 1. Februar 2014

ETWAS SHABBY IM FEBRUAR


...und damit meine ich nicht die Bearbeitung des ersten Bildes,
das ich übrigens Dank den Vorlagen 
von Shadowhouse Creations "klick" etwas umgestaltet habe,
sondern....


...ich habe den Pinienzapfen überpinselt, angeschliffen, wieder überpinselt....
und zum Schluß mit Stahlwolle bearbeitet.


So gefällt er mir auf jeden Fall bedeutend besser...


...und demnächst wird dann auch noch mein Terracotta-Kerzenständer dran glauben müssen.

Der Pinienzapfen war sozusagen erst mal das Versuchsprojekt.
-
Ja - ...und dann habe ich heute bei Anna "klick"  und bei Sabrina "klick"  
eine wunderschöne Bastelidee entdeckt, die ich natürlich sofort in die Tat umgesetzt habe.
Danke euch beiden für diese tolle Idee.

Aus einem ganz normalen Druck wird ein Transparentpapier gezaubert.
Hier nun mein Ergebnis. 



Die Vorlage habe ich übrigens ebenfalls von Pinterest


Habt alle ein schönes Wochenende
und bis bald
Christina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails