Dienstag, 31. Mai 2016

12tel Blick im Mai


Gerade noch geschafft, sozusagen auf den letzten Drücker.
~
Hier sind also meine Bilder vom Mai...


...und zum Vergleich die vom Vormonat



Inzwischen gibt es auch ein neues/altes Minibäumchen (noch) im Säulenbeet.
Der kleine Perückenstrauch, den ich letztes Jahr im Herbst in den Garten Eden gepflanzt habe
 ist umgezogen und steht jetzt im Bild noch unsichtbar hinter der Säule.

Ich hatte Angst, Kijani würde ihn, wenn die Kühe wieder auf die Nachbarwiese kommen
dem Erdboden gleich machen und da ich sowieso nach einem roten Strauch gesucht habe....
~
...und dann wollte ich euch noch einmal die sich abwechselnde Blütenpracht
 am überdachten Sitzplatz zeigen.
Die Montana verabschiedet sich gerade und verteilt ihre rosa Blütenblätter im ganzen Garten.
Eine Traum-Clematis!!!



Abgewechselt wird sie gerade durch die Blüte, ich glaube es ist die Clematis ''The President''
(ich hatte sie allerdings als Multi Blue gekauft)
 auf der anderen Seite der Pergola.




Ja - ...und dann hatte ich euch ja noch Bilder von dem Recyclingtisch versprochen.
Das alte Metallgestell, welches schon Jahre im Keller stand, 
bekam eine Auffrischungskur und neue Farbe.
Einige alte Bretter für die Tischplatte hat der HdH mit der Maschine abgeschliffen.
Danach habe ich sie geölt, dann wieder von Hand mit Schmiergelpapier und mit Stahlwolle geglättet.
Ich hätte zwar gerne etwas dickere Bohlen obenauf gehabt, 
doch diese alten Bretter haben sich dann noch im Lager gefunden...



Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes langes Wochenende
 und wurdet vom Unwetter verschont.
Hier hat es gewittert und ganz normal kräftig geregnet.
~
In den letzten Tagen hat sich wieder so einiges, 
bedingt durch die freien Tage getan,
bzw. nicht getan, denn wir hatten uns vorgenommen 
mal ein Internet freies Wochenende zu haben.

So haben wir die Zeit zum größten Teil im Garten verbracht.
Jetzt gibt es eine kleine neue Hainbuchenhecke , die im Vorgarten wurde geschnitten,
der Ablauf am Weiher im Garten Eden wurde bepflanzt
und ich habe endlich auch mit der Umgestaltung am Uferbereich angefangen.
(...und wäre dabei fast noch im Teich gelandet, 
konnte mich aber gerade noch so halbwegs am großen Rhodo festhalten)

Ja und meine beiden Männer, die haben fleissig gestrichen (der eine) und den Garten
  mal wieder mit einigen riesen Löchern versehen (der andere)...

Das war es auch schon wieder für heute.
Vielleicht bis bald...

Weitere 12tel Blicke findet ihr natürlich wieder bei Tabea


Kommentare:

  1. Wieder tolle Bilder zum 12tel Blick im Mai!
    Bei euch sieht es absolut schön aus und alles blüht.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,
    herrliche Bilder sind das aus Deinem GArten! Ja, die Montana ist hier auhc fertig, sie hat so üppig wie nie zuvor geblüht. Die Mr. President blüht auhc wieder, ich mußte sie letztes Jahr ganz abschneiden, aber sie treibt und hat fast tellergroße Blüten ....Ich mag diese Pflanzen sehr :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, und einen Knuddler für den lieben Kijani ;O) ... , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Clematis hast du! Die "The President" hatte ich in einem früheren Garten auch mal, sie ist sehr zu empfehlen. Und der Tisch ist auch toll geworden. Für mich bitte auch einen ;)
    Ganz liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Boah die Clematis ist echt ein Träumchen!! ❤️Tolle Bilder und 12tel Blick liebe Christina! Meiner kommt auch noch die Woche irgendwann ;)) Vom Unwetter sind wir leider nicht verschont worden, aber es hätte wirklich schlimmer kommen können......
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christina,
    diese Farben, die sich durch dein Gartenreich ziehen sind wunderschön anzusehen. Ganz hin und weg bin ich von deiner Clematis. Dieses intensive Blau..eine Wucht.
    Leider regnet es bei uns stark und ich befürchte dass die Schnecken das Ausnützen.
    Den Tisch hast du hervoragend bearbeitet,toll sieht er aus.
    Hab es fein und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christina, auch mir erscheint es so, dass die Clem. montana in diesem Jahr schneller verblüht ist als in den Vorjahren. Bei mir rund ums Haus ist schon alles abgefallen. Die ersten Blütenblätter beim Pavillon fallen auch schon. Aber dafür beginnen die Clem. viticella mit der Blüte und die Pfingstrosen sowieso. So soll es ja auch sein, dass eins das andere ablöst.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christina,
    nun ist schon Juni - hoffentlich ist der
    Regen bald vorbei :-) Dein Garten ist schon
    eine wahre Pracht - der Regen war sicher gut :-)
    Ganz viele liebe Grüße zum Junianfang
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christina,
    dein Garten sieht toll aus mit den vielen Clematisblüten. In meinem gibt es dieses Jahr nur Zaunwindenblüten, wenn ich nicht aufpasse. Sie sind einfach überall.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christina,
    dein Garten ist aber auch nicht gerade klein - auf jeden Fall größer, als unserer. Wenn ich deine Clematis so anschaue, überlege ich, unsere zu ersetzen. Sie ist schon ziemlich alt und hat dieses Jahr kaum geblüht. Vermutlich müsste ich sie mal zurückschneiden, aber eigentlich ist es die Sorte, die man nicht schneiden muss.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christina,
    dein Garten ist aber auch nicht gerade klein - auf jeden Fall größer, als unserer. Wenn ich deine Clematis so anschaue, überlege ich, unsere zu ersetzen. Sie ist schon ziemlich alt und hat dieses Jahr kaum geblüht. Vermutlich müsste ich sie mal zurückschneiden, aber eigentlich ist es die Sorte, die man nicht schneiden muss.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina,
    booaah, deine Clematis sind ein Traum.
    Mit Clematis fang ich grade erst an - ich hab in meinem (Gärtner)leben bisher erst eine einzige Clematis gekauft (eigentlich zwei Stück davon) und eine davon gebracht, aber so eine Üppigkeit hat sie bisher noch nicht gezeigt.
    Nun aber soll sich das ändern - und es ist sehr beruhigend für mich zu wissen, dass ich jetzt jemanden kenne, den ich um Tipps fragen kann (oder?)

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails