Freitag, 11. März 2016

Tierisch schön!!!!

Hallo meine lieben Leser,
erst einmal möchte ich mich heute bei euch für die immer 
so lieben Kommentare von euch bedanken.

Ich freue mich immer so sehr darüber, habe aber immer öfter ein schlechtes Gewissen,
 weil ich selber natürlich auch gerne bei euch etwas schreiben möchte,
ich es aber dann oft zeitlich nicht so schaffe...

-

Im heutigen Post wird es auf jeden Fall ziemlich tierisch.
Wenn man so mitten auf dem Land lebt ist das ja auch eigentlich ganz normal.

Bei einem unserer Spaziergänge haben wir dann auch dieses süße Schaf  gesehen. 
...und was glaubt ihr, wie ich mich gefreut habe, als dann urplötzlich noch die 
beiden Zwillingsbabies aus dem Stall gelaufen kamen.



Vom Wohnzimmer aus und durch das geschlossene Fenster 
habe ich noch diesen Prachtburschen vor die Linse bekommen.
Er sitzt in der großen Fichte im Garten Eden und mit der neuen Kamera habe ich es 
halbwegs geschafft ihn ran zu zoomen.
(auch wenn das Bild nicht hundertprozentig gestochen scharf geworden ist)

Ich habe allerdings keine Ahnung, da ich mich nicht mit Raubvögeln auskenne, 
was es nun genau ist - evtl. ein Habicht?????


Im Weiher tummeln sich gerade mal wieder die Frösche zur Eiablage....
(die allerdings auch rings in der Wiese im Uferbereich liegen)


...und genau deshalb sitzt auch jetzt öfter wieder der Reiher im gegenüberliegenden Wald.


Zum guten Schluß noch ein Bild von unserem großen braunen Gartenhelfer
(beim "Schnitt" der Ziergräser, grins...)
...und dann mit schuldbewusstem Blick, weil er das natürlich nicht soll.


Euch allen noch ein schönes Wochenende
und vielleicht bis bald...

Kommentare:

  1. Es ostert...die Lämmer sind unterwegs oder sogar schon da ;-) Ich freu mich auch immer so etwas beobachten zu können.Schöne Fotos! Und dass bei euch schon die Laichablage der Frösche losgeht ..erstaunlich. Obwohl ich ja in einer Gegend mit reichlich Gewässern lebe, habe ich hier noch nichts dergleichen beobachten können.
    Was für ein wohl erzogener Hund, der dir sogar beim Gräsertrimmen hilft;-)Offenbar ein Feinschmecker, der schnell herausgefunden hat, bzw. hört, dass das Gras wächst. Das Garten-Lieblingsgras unseres Hundes fängt auch gerade an auszutreiben.
    Ein schönes Wochenende
    Sisah

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja die Gräser!! Die muss ich auch noch schneiden, aber hier ist das Wetter gerade im Moment ziemlich bescheiden.... Die Schafe sind einfach zu nett!! Schon toll, wenn man auf dem Land wohnt, oder?! Das mit dem Holz mache ich mit einem Unkrautfackler ;)) und hebe auch ziemlich drauf... keine Angst du fackelst da nichts ab, musst es halt draußen machn, ist eh klar.... Wenn du es ziemlich dunkel magst, brennst du solange bis es fast schwarz ist, ansonsten halt weniger....
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Weekend ♥
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich deine tierischen Bilder..........
    Sehr süß......vorallem das Schaf......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    tolle Bilder! Charlie hätte da nicht Zeit zum Foto machen gelassen, der hätte so viel Angst gehabt das wir so schnell weg gehen müssen :)
    Den Reiher sehen wir auch jeden Morgen auf unserer Runde - und was ich sehe - der Verband ist weg!
    Wünsche Dir und deiner Familie ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, da ist ja wirklich schon tierisch was los bei Dir. Mich zieht es bei den niedrigen Temperaturen noch gar nicht wirklich mit dem Foto in die Natur. Aber schön zu sehen, dass die Temperaturen bei den Tierchen kein Problem darstellen. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christina,
    ist das nicht herrlich, wenn man jetzt spazieren geht - überall erwacht die Natur - langsam erst aber es macht Laune - heute ist es hier so sonnig - ich freue mich schon auf unseren Spaziergang -
    mit deinen schönen Tierbildern bringst du mich auf eine Idee - wir waren schon lange nicht mehr im Tierpark -
    unsere beiden Racker fallen auch immer übers Gras im Garten her - nur sind verschiedene Gräser nicht so ohne, können sie doch ins Mäulchen schneiden -

    hab einen sonnigen Sonntag -
    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails