Montag, 7. März 2016

Osterdeko im Landhausstil

Weil es gerade wieder winterweiß draußen bei uns ist,
gibt es heute mal Bilder von innen für euch - und wie könnte es auch anders sein,
natürlich Bilder von meiner Ostedeko.

Im Laufe der letzten Jahre hat sich mein Geschmack 
bezüglich der Osterdekoration kpl. verändert.
(sicherlich auch beeinflusst durch euch und eure Blogs, grins...)

Wo es früher noch recht bunt zuging, ist sie heute eher ganz natürlich gehalten.

Ganz besonders begeistert bin ich von den beschrifteten Eiern 
und deshalb habe ich am letzten Wochenende
 mal meine Rubbelbuchstaben aus der Versenkung befördert.
Das Ergebnis seht ihr hier unten.

Ein ausgeblasenes Hühnerei, Wachteleier, einige Perlhuhnfedern, 
etwas Bast oder Stroh 
und das alles zusammen in einem kleinen Eierkarton, das war's.



Dann noch einige Häschen z.B. auf der Kaminkonsole, Eier am weißen Baum 
und ein dekoriertes Harztöpfchen auf dem Wohnzimmertisch.
Mehr gibt es nicht bei mir zur Osterzeit - weniger ist eindeutig auch mehr....
(auch wenn mir sogar das teilweise schon ein wenig zuviel ist)





Die Glaseier, die ich mir neulich vom Discounter mitgenommen hatte 
sind bestückt mit Bast und Perlhuhnfedern und weil sie so einfach und 
schlicht sind mussten sie einfach mit.



Jetzt fehlen eigentlich nur noch meine Betoneier im Garten, 
aber dafür war es mir bisher noch zu früh und gerade auch zu winterlich...

Ich hoffe, euch hat der kleine Einblick 
zu meiner Osterdeko im Haus ein wenig gefallen.

Ich werde mich jetzt noch mal (wenn ich etwas Zeit finden sollte) 
an einem Pappmaché - und an einem Kordelei versuchen, die ich eigentlich ja 
schon seit zwei Jahren basteln möchte.
Mal sehen, ob ich das noch schaffe...

...und da gibt es ja auch noch diese tollen Gipseier, schnief....

Kommentare:

  1. Große Gipseier möchte ich auch noch machen... jaja die Zeit ;)) Deine Osterdeko ist wunderhübsch, jetzt fehlt nur noch das Wetterchen dazu.... ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Eine Teil Deiner schönen Osterdeko habe ich eben schon bei FB bewundert. Früher hatte ich es an Ostern auch eher bunt, aber mittlerweile mag ich es auch eher nur weiß/ natur oder allenfalls noch ein bißchen rosé dabei. Bis jetzt habe ich aber noch gar nicht österlich dekoriert und irgendwie ist mir auch noch nicht so danach.
    Ein bißchen inspiriert hast Du mich allerdings hier jetzt schon - vielleicht hole ich doch mal die Wachteleier vom Speicher....
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und eine gute Woche, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. das sieht wunderschön aus..
    überall les ich von Schnee.. wir haben diesen Winter vielleicht gerade mal 1 cm gehabt..
    aber besser war es dadurch auch nicht..
    denn es hat dann viel gergnet
    heute kommt die Sonne raus und ich wünsche dir einen wunderschönen Tag
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    wenig aber sehr schön hast du dekoriert - das mit dem weniger klappt
    bei mir noch nicht so richtig - lächel - ich nehm es mir immer vor...
    und dann ist es doch wieder viel - was solls -
    die Idee mit den Buchstaben auf Eiern gefällt mir - hab irgendwo in einer
    Schublade auch noch solche Buchstaben rumfliegen - muss mal suchen -
    die Harztöpfchen sind immer ein Hingucker - egal zu welcher Jahreszeit -
    ich mag Kaminumrandungen total - bin immer noch am liebäugeln...

    das Wetter macht mir immer noch keine Lust auf Deko für Oster - ich
    brauch ein paar Sonnenstrahlen...

    hab eine schöne Zeit - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christina,
    da gehts Dir wie mir. Bei mir hat sich die Deko auch ganz verändert -
    ja, ja, wir sehen einfach so viele schöne Dinge auf den Blogs :-).
    Bei Dir siehts wundervoll aus - ich würde gleich alles so nehmen :-).
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Deine Osterdeko dürfte sofort bei mir einziehen, liebe Christina ♥
    Wunderschön natürlich und schlicht - ganz meins !!!
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Chrstina,
    deine Osterdeko ist wunderschön, gefällt mir gut.....
    Ich mache im Moment auch Gipseier und bin ganz vernarrt in sie....
    Betoneier habe ich letztes Jahr schon gewerkelt....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christina,
    Deine Osterdeko ist wunderschön! Das würde mir auch gut gefallen! Ich konnte mir noch gar keine Gedanken machen.....aber, ich muss jetzt gas geben ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Genau mein Geschmack. Der "Eierbaum" ist auch eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Besonders gut hat mir der weiße Baum gefallen - könnte mir vorstellen, dass dies bei mir in diesem Jahr den üblichen Strauß verdrängen könnte. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina,
    deine Osterdeko ist wunderschön. Das Töpfchen auf dem Tisch gefällt mir besonders gut. Aber da würde bei uns die Rambo mit spielen *lach* Da wäre dann vielleicht doch so ein Bäumchen besser.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön liebe Christina!
    Ich mag es auch lieber dezent und weniger bunt.
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christina,
    genauso gefällt mir das - wunderschön deine Osterdeko! Bei mir sieht es so ähnlich aus. Die Gips- bzw. Betoneier liegen bei mir auch schon draußen...aber am liebsten hätte ich noch etwas größere...muss ich wohl nochmal betonieren...
    Kordelei hört sich auch interessant an...bin gespannt...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christina, das schaut ja schon verdammt gut aus bei Dir. Ich komme irgendwie nicht in die Puschen. Bei mir hüpfen hier und da ein paar Hasen und das war es auch schon. Es ist mir dieses Jahr so gar nicht wie Ostern.... dabei steht es schon fast in der Tür. Ich mag die natürliche Deko sehr gern anzuschauen. Hast meinen Geschmack getroffen. Mal sehen ob der Funken dieses Wochenende überspringt. Dank Dir für die Impressionen, herzlichst
    Christin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christina,
    sehr schön sind deine Eier! Ich habe meine Osterkisten zwar auch schon hervor geholt, aber ausgepackt habe ich sie noch nicht. Irgendwie gefällt mir alles nicht so recht. Mal schauen, was ich dieses Jahr machen werde.
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christina,
    sehr schön sind deine Eier! Ich habe meine Osterkisten zwar auch schon hervor geholt, aber ausgepackt habe ich sie noch nicht. Irgendwie gefällt mir alles nicht so recht. Mal schauen, was ich dieses Jahr machen werde.
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails