Sonntag, 30. November 2014

Julkager und Schneegestöber

Nachdem ich letztes Jahr nicht ein einziges Plätzchen gebacken hatte, 
habe ich dieses Jahr wieder Lust auf neue Rezepte bekommen.

Die Julkager hatte ich in der 
Wohnen und Garten Landhaus in der Advent/Weihnachtsausgabe vom letzten Jahr entdeckt.

Einige von euch haben sie ja schon bei facebook gesehen, 
als ich sie direkt aus dem Ofen genommen hatte.
Ein kleiner Tipp: einige Tage durchziehen lassen - ....und sie schmecken noch besser!!!!

...und hier für euch das Rezept:


.......jaaaaa ...............- und dann zum Schneegestöber,

...im WOHNZIMMER !!!

Das hatten wir, nachdem ich gerade meine Weihnachtsdeko fertiggestellt hatte
 und die neue LED Echtwachskerze am Abend ausprobieren wollte.

Begeisterung darüber (ich meine jetzt so eine Kerze - auch wenn sie flackert) ist was anderes,
aber man (Frau Gartenträume) kann wenigstens unbesorgt dabei ein Nickerchen machen, grins...

Hätte ich nur nichts über die Ausblasfunktion an diesem Teilchen erzählt, grrrr....


Aufgeschreckt durch kräftiges Pusten von Herrn Gartenträume, 
erwachte Frau Gartenträume dann aus besagtem Nickerchen vor dem Fernseher, 
und saß senkrecht auf der Couch!!!!

Der Herr des Hauses wischte sich gerade noch die 
geballte Ladung Kunst-Schneeflocken aus Gesicht und Kleidung....
-
...und wo der Rest teilweise gelandet ist, könnt ihr ja bestimmt sehen!!!!

und für alle Hausherren, die hier mitlesen sollten:
so ein Kerzendings hat einen An- und Aus Regler auf der Unterseite!!! 



...und mit diesem Bild aus dem weihnachtlich geschmückten Garten 
wünsche ich allen Lesern einen schönen 
1.Advent

Kommentare:

  1. Ach du liebe Zeit :-)
    So ein Pech! Stell es mir gerade lebhaft vor :-)
    Ganz viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schneegestöber im Wohnzimmer! ;-)
    Öhm, müsste ich auch nicht haben, könnte mir aber mit meinem Goldstück auch passieren.
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße und noch einen schönen 1. Advent, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina, oh, ich hätte soooo gerne Mäuschen gespielt *lach*. Das hätte hier eins zu eins auch so passieren können. Ich habe immer noch um diese Dinger rumgegriffen - viele sehen so total unecht aus. Aber ich glaube, nächstes Jahr werde ich auch mal zugreifen. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch einen schönen, besinnlichen 1. Advent. Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Witziges Geschichtchen, liebe Christina.......es schaut toll bei euch aus......einen schönen Adventsabend und ganz liebe Grüßkes......Anna***

    AntwortenLöschen
  5. danke für die wunderschönen bilder und inspirationen, einen schönen 1. advent von angie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christina,
    entschuldige, ich musste jetzt sooooo lachen. Ich hab vor Tränen keine Tastatur mehr gesehen. Ich hab mir das gerade bildlich vorgestellt. Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    das Schneegestöber drausen mag ich schon nicht, aber in der Wohnung ;) -> tolles Plätzchenrezept, werde sie auf jedenfall auch mal ausprobieren. Das dauert aber noch etwas. Werde dir dann berichten wie sie waren.
    Viele Grüße und eine schöne Adventszeit
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. ... und vorher war alles so schön sauber und friedlich ...

    Herr Hund bäuchlings auf der Sonnenliege ist auch ein Hit - wir müssen wiederkommen, keine Frage :-)

    Liebe Grüße - und ab sofort friedliche Adventstage für euch - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christina. Sieht gut aus das Rezept wede ich mal probieren.
    Die LED Wachs-Kerzen sind garnicht schlecht habe auch zwei. Schön sieht es bei dir im Garten aus.
    Angenehme Adventszeit und laß es dir gut gehen. Liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails