Mittwoch, 27. Februar 2013

Ein weiteres Jahr mir dir.....

Jetzt ist es heute schon ganze 4 Jahre her, als wir dich bei deiner ersten Besitzerin gesehen
 und dich nach ca. zwei Stunden "Besichtigung" mitgenommen haben.

Diese Jahre sind im Flug vergangen und ein Leben ohne dich ist inzwischen unvorstellbar für uns.
Du zauberst uns immer ein Lächeln ins Gesicht 
und egal was du machst, man kann dir einfach nicht böse sein...
-
...auch wenn du uns mit deinem typischen Ridgebackkopf manchmal bis zum Wahnsinn treibst.

Für alle die es noch nicht wissen, wir haben ihn mit 18 Monaten über eine Nothilfe bekommen, 
da er nicht alleine bleiben konnte. 
(kann er bis heute immer noch nicht und wird es höchstwahrscheinlich auch nie können).

In diesen seinen ersten18 Monaten wurde er außerdem zweimal am Hinterbein operiert und hat seitdem 
eine Platte mit 13 Schrauben im Bein, die auch dort verbleiben kann, solange er keine Probleme bekommt.
Warum - keine Ahnung, angeblich wuchsen seine Knochen nicht richtig zusammen - ich vermute allerdings Überlastung in seinen ersten Monaten. 
Dann wurde ihm auch noch in den ersten Monaten ein Ohr zerbissen.....

Trotz allem bis du ein lieber Kerl, der angeblich auch keine Männer mag - aber fragt mal meinen Mann, 
der kann sich vor unserem Schatz oft gar nicht mehr retten.

Wir würden diesen Schritt immer wieder machen, 
denn in den Nothilfen oder Tierheimen gibt es viel zu viele abgeschobene Tiere, 
die auf ein schönes Zuhause warten.

So, und jetzt habe ich genug geschwafelt und ich wünsche euch viel Spass beim ansehen der Bilder ...












Ich hoffe euch hat diese "kleine " Bilderflut gefallen und mit diesem Bockwürstchen-Foto 
möchten wir uns heute von euch verabschieden.



Herzliche Glückwünsche gehen heute außerdem noch an meine 
älteste Schwester Conni und ihren Enkel Lenny, denn beide haben heute Geburtstag.
Wir drücken euch ganz feste und zwei dicke feuchte Bussies von Kijani.

Einen ganz lieben Dank auch noch an Diana für einige der Wordarts, die ich bei den Collagen verwendet habe.

Euch allen eine schöne letzte Februarwoche und bis bald




Kommentare:

  1. Liebe Christina,
    was für ein wunderbarer Post für Kijani! Er ist wirklich ein wunderschöner Ridgeback, sein Blick läßt mich dahinschmelzen ..... ich wünsche Euch ncoh ganz viele , wunderschöne gemeinsame Jahre!
    Die Bilder sind soooo schön....
    Gib ihm ein liebes Drückerle und ganz viele Streichler von mir :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja zauberhafte Bilder. Am besten gefällt mir das mit dem Bockwürstchen ;-D. Wir haben unseren Collie auch über die Collie Nothilfe bekommen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Post ist wunderschön!
    Liebe Grüße und feiert schön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. *heeeeul* Buäh, jetzt habe ich Hochwasser in den Augen... Schluchz... Euer Kijani ist schon was ganz Besonderes und er ist mir richtig ans Herz gewachsen (obwohl ich euch ja in der ganzen Zeit noch nie live gesehen hab!!) - das ist so ein süßer Kerl !!! Das hast du sehr schöööööööön in Worte und Bilder gefasst, Christina !!!
    Meine Glückwünwsche auch an deine Schwester und ihren Enkel - feiert alle schön und laßt es euch gutgehen. Ich drück dich und Kijani - Gruß an Jürgen,
    bis bald !!!!

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Kijani ,
    so wie ich dich schon kennenlernen durfte , wirst du deine Mails ja heute selbst abrufen .
    Ich gratuliere dir zu deinem heutigen Geburtstag .
    Eine tolle Familie hast du bekommen , die dich über ALLES liebt & bei der du das Paradies auf Erden hast .
    Ich wünsche dir nicht nur für heute ALLES GUTE , bleib ja so wie du bist ,denn so lieben dich deine Fans .
    Ein fröhliches WUFF WUFF auch von Joy ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein wunder- wudner- wunderhübscher Bursche!!!!
    Ich glaub ich bin verliebt!
    Nein, im Ernst, mein Traumhund war auch immer eine Dogge oder ein Ridgeback, aber es wurde dann ganz unerwartet unser mittlerweile heißgelibter Mischlingsbub Odin.
    Abe rich find die Rasse einfach traumhaft schön und das ist Eurer auch!
    Was für schöne und vor allem auch lustige Bilder! hihi
    schön das ihr so einen treuen Gefährten gefunden hat und ihm noch dazu einen schönen, neuen Platz als Zuhause gegeben habt als er es so drignend brauchte!
    Toll, alles Gute für Euch weiterhin.
    GLg, MamaMia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,liebe Christina
    Gänsehaut pur...wie Du schon sagst " natürlich kann man ohne Hund aber es lohnt sich nicht"..hab vielen Dank für denn super tollen Geburtstagspost..eine besondes lange Streicheleinheit von mir für Kjani...wünsche Euch noch einen schönen Tag und eine gute Restwoche.hach ich bin hin und weg von den schönen Kjani Fotos das ich jetzt nochmal auf die Startseite gehe...LG Gisy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christina,
    das ist ja eine wunderbare "Liebeserklärung"!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Schöner kann man nicht mal einem Mann eine Lieberklärung machen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    seit Luna bei uns ist weiß ich erst, wie wundervoll es mit einem solch treuen Kameraden ist - die Fotos von Kijani sind so bezaubernd - aus jedem Wort von dir und jedem Foto spricht die Liebe zu Kijani -

    das Bockwürsten-Foto ist herrlich - grins -

    liebe Grüße und einen Knuddeler für den Schatz -

    Ruth mit Luna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina,
    ihr seid ein tolles Trio! Wie doch die Zeit vergeht und man möchte keine Sekunde - auch wenn es manchmal für euch anfangs bestimmt eine Herausforderung mit eurem Süßen war - missen.
    Ich freu mich mit euch über die zwei tollen Jahre und wünsche euch, dass noch viiiiiele wunderschöne gemeinsame Jahre folgen!
    ... wenn ich dran denke, unser Süßer ist schon bald 9 Jahre bei uns - und wie du schreibst: sie zaubern einem ein Lächeln ins Gesicht!
    Liebe Grüße und knuddel Kijani bitte von mir!
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christina,
    Das ist so ein schöner Post und das sind so tolle Bilder da wird einem richtig warm ums Herz. Allerdings bekomme ich auch ein bisschen ein schlechtes Gewissen weil unser Hund zur Zeit doch etwas zu kurz kommt, aber ich hoffe das sich das bald wieder bessert. Mit Baby ist halt immer ne Ausnahmesituation. GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. aiiii ein strammer junge... ich hatte pipi in den augen, musste laut lachen, dass unsere drei hunde neben mir standen und mich anglotzten- hach- ich liiiiiiiiiiebe solche bilder. von mir aus könnte dein blogeintrag noch viiiiel länger sein. *gaaanz breit grins*
    noch viele, viele, viele, viele jahre gesundheit und freundschaft wünsch ich euch allen von ganzem herzen
    bitte drück den braunen tiger mal so richtig von mir
    wuff wuff aus dem valnöt-hus
    franziska mit punktetatze gatsby, luna & phoenix und hotelgast igel harry

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christina,
    euer Kijani ist schon ein ganz toller Hecht :-)
    Ich finde es toll, dass ihr ihn zu euch genommen habt.
    Wunderschöne Bilder!
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein toller Post! Und was für ein wunderhübscher Hund! Wir haben auch einen Hund aus der spanischen Tütung und ich habe es auch noch keinen Tag bereut. Wir haben ihn noch nicht so lang aber die Zeit vergeht wie im Flug und er lernt jeden Tag etwas dazu. Was für mich am schönsten ist, ist das er jeden Tag ein bisschen mehr Vertrauen fasst. Liebe Grüße und noch ganz viel schöne Jahre zusammen, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Der nette Kerl fühlt sich bei euch ja herrlich wohl, mir gefällt am allerallerbesten das Foto,wo er auf dem Rattanstuhl hockt....einfach herrlich, alle Fotos!! LG Karin

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails