Montag, 4. August 2014

EIN SOMMERABEND IM AUGUST

...zur blauen Stunde


Heute möchte ich euch gerne einen kleinen Einblick in unseren Augustgarten geben.
Die Rosen sind fast verblüht - bis auf die Bonica, denn die blüht immer noch - , 
doch jetzt ist die Zeit für Sommerphloxe und die Annabelles gekommen.


Ich liebe diesen Anblick, deshalb wiederholt sich das Pflanzkonzept mehrmals im vorderen Garten.

Da dieser Gartenbereich eigentlich winzig klein ist, sollten sich die Farben und Pflanzen wiederholen, 
denn dadurch kommt eine bestimmte Ruhe auf und der Garten wirkt harmonisch.




Außerdem liebe ich den Duft der Sommerphloxe....




Ja - ...und ich hätte da noch eine bestimmte Frage an euch zu diesem kleinen Gesellen hier unten.

Kennt einer von euch vielleicht seinen Namen ????


Es gibt ihn in verschiedenen Größen oder Altersklassen und er ist sehr "anhänglich", grins...
Besonders wenn wir draußen essen möchten, oder ein gefülltes Glas auf dem Tisch haben
 ist er bzw. seine ganze Familie und Co. anwesend.
Außerdem lieben sie anscheinend das Bad im Trinkglas 
(meine Schwester hätte letztens fast ein Exemplar mitgetrunken, da sie es in der Dämmerung nicht gesehen hatte...)
Na ja, ich sag dann mal Prost!!!!

Nachtrag vom 05.08.2014:   der Fredi ist eine Eintagsfliege

Habt alle noch eine schöne Woche und bis bald!!!!

Kommentare:

  1. Dir auch eine schöne Woche und bis ganz bald ♥♥♥

    Genieße deinen tollen Garten. ..

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ohh da kann ich ganz neidisch werden :O
    Du hast wirklich einen wunderschönen Garten!

    Viel Spaß weiterhin darin :)
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Gartenbilder. liebe Christina! Ich liebe solche Sommerabende auch, jetzt wird es ja schon ein bisschen eher dunkel... eigentlich schade, aber es ist noch Sommer.
    Phloxe liebe ich auch sehr, und ich wundere mich sehr, dass sie unter meinem Walnussbaum wachsen, okay, nicht unmittelbar, aber die Wurzeln reichen ja weit, ich muss mir noch solchen fliederfarbenen Flammenblumen zulegen, bisher sind es rosa und weiß.

    Deinen Ehrentag letzte Woche habe ich wieder mal vercheckt.... Herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt dein harmonisches Farbkonzept ganz gut und es sind auch genau "meine" Farben! Phloxe gehören auch zu meinen Lieblingsstauden und ihr Duft ist einfach wunderbar

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe auch die lauen Sommerabende draußen auf der Terrasse!!! Wir genießen das, so oft es geht!!! Besonders gefallen mir die herrlich weißen Hortensienbälle, die gerade am Abend so herrlich leuchten!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Das könnte der Fredi sein, der gestern abend noch in meinem Radler saß? ;-)
    Ne. Witz beiseite.
    Würde mich jetzt auch brennend interessieren, was das für ein Kerl ist der Deinen wunderschönen Garten belagert.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christina,

    schön sieht es aus in Deinem Garten, die Phloxe gefallen mir besonders gut!
    Ich denke der stachelige "Flieger" gehört zu den Holzschlupfwespen - bin aber leider nicht ganz sicher.
    Wünsche Dir eine schöne Zeit in Deinem Garten,
    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Das Tier kenne ich nicht, wir haben hier nur normale Libellen, wobei ich die auch nicht einzeln kenne. Deine Phloxe sind sehr schön, und du hast natürlich recht, ruhig soll es aussehen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. oallaaaaalaaa
    FREDI... der FRECHDACHS;;; ÄHHH FLIEGE;;ggggg
    der GARTEN is soooo scheeeen
    bei uns durch den vuilen REGEN;;
    IS alles eher GAGAAAAA...
    aber de ROSAL kumman jetzt wieda,,
    des gfreit mi..
    mei und no mehr gfreit mi
    das bei meiner VERLOSUNG mit machst,,
    volleeeee nett,,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin jedes Mal wieder begeistert von Deinem Garten. Phlox habe ich auch im Garten bis vor dem Regen sah er auch wirklich schön aus, aber dann kam mal wieder eine Schlechtwetterfront und nun liegt er am Boden. Es sieht nicht so aus, als würde er sich noch erholen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina,
    herrlich dein Garten und deine Phloxe!
    Und das Tier ist schon sehr phantastisch - wie vom anderen Stern!
    Was es alles gibr!
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  12. Eine ganz besondere Stimmung ist in deinem August-Garten. Herrlich gemütlich!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails