Dienstag, 1. April 2014

PICKEDIE UND FREDERICK IM PARADIES

Hallo meine lieben Leser, bevor ich euch verrate, 
wer Pickedie und Frederick sind,
(...und nein, ich meine nicht die beiden Schweinchen, die übrigens Piggeldy & Frederick hießen)
möchte ich euch endlich meine Osterdeko draußen im Garten zeigen.

Schon seit einigen Wochen warten die Betoneier auf 
ihren Einsatz und am letzten Wochenende war es schließlich so weit....

Die Idee habe ich vor Wochen bei Anette entdeckt und wenn ihr wissen möchtet, 
wie ich sie gemacht habe, schaut doch einfach mal "hier" vorbei.
Sie hat übrigens einen wunderbaren Gartenblog....



Am letzten Wochenende haben wir natürlich das wunderschöne Frühlingswetter
draußen genossen....
(die Bambusstäbe im Hintergrund in den Beeten sind übrigens wegen unseres Buddelkönigs...)


...und weil es überall grünt und blüht...



...und es inzwischen warm genug draußen ist, 
sind am Wochenende bei uns Pickedie und Frederick ins Paradies, 
genauer gesagt in den Karpfenteich eingezogen.

Die beiden Graskarpfen, die jetzt zusammen mit den anderen Teichbewohnern,
Frösche, Wasserläufer und Co. dort leben, sollen sich um die Wasserpflanzen kümmern.

Auf dem Bild unten rechts, das ist übrigens Pickedie, der Kleinere der beiden, den ich gerade noch so halbwegs mit der Kamera erwischt habe.
Frederick war leider zu schnell und ist ungebremst davon geschwommen.


Eine Stunde später haben wir die beiden noch einmal zusammen schwimmend gesehen, jetzt sind sie allerdings erst einmal untergetaucht und es wird  pures Glück sein, sie dort zu sehen.
Platz genug sich zu verstecken haben die beiden ja im Weiher....


...und bewacht vom Erdgesicht, hoffe ich auch, dass der Fischreiher sie nicht bekommt.


Natürlich gibt es auch wieder ein neues Gartenprojekt...
(... es wird aber noch nichts verraten!!!)


...neue aufgeblühte Frühjahrsblüher, 
wie z.B. die Hyazinthen


Die kleinen weißen Traubenhyzinthen sind allerdings 
kaum im Blütenmehr des Vinca minor "Alba" zu entdecken, siehe auch Bild unten...
(die größeren Blattbüschel dort sind übrigens die verblühten Schneeglöckchen 
und nicht die kleinen weißen Traubenhyazinthen) 


...und zusammen würde ich sie nicht mehr setzen.
Auf jeden Fall kann man sagen: wer suchet - der findet, grins....

Die Amphore hätte ich zwar auch gerne mit Frühjahrsblühern bepflanzt, doch dort 
schlummert noch  Hosta Patriot.


Ein letztes Bild noch einmal von meinen weißen Christrosen, 
die dieses Jahr besonders schön geblüht haben, bzw. immer noch blühen.

Nächstes Jahr darf ich euch dann noch mit farbigen Blüten 
von Helleborus orientalis erfreuen, denn ich habe vor einiger Zeit drei Pflanzen 
per Übberraschungpäckchen 
von einer lieben Forumsbekannten geschenkt bekommen.
Danke dir nochmals liebe Gisela, falls du mitliest...

...und für euch, meine lieben Leser, hier ein kleiner Vorgeschmack!!!!


So, dass war es mal wieder von den letzten Tagen aus dem Garten.
-
Ich hoffe ihr habt die Bilderflut überlebt, denn beim nächsten Post möchte ich euch gerne 
zu einem "tierischen Spaziergang ", 
den wir allerdings schon vor zwei Wochen gemacht haben, mitnehmen...

...und bis dahin wünsche ich euch schöne Frühlingstage
eure Christina

Kommentare:

  1. Boah, die Betoneier sehen ja toll aus! Muss ich gleich mal gucken!!!! Bin schon gespannt, was es bei Euch für ein neues Projekt gibt! Bei mir ist ja auch wieder was geplant! Die Aktion... wie ersetze ich meine Buchseinfassung!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,

    Deine Ostereier aus Beton sind ja richtig toll geworden! Daran könnte ich mich auch versuchen.
    Der süße "Buddelkönig" schaut so unschuldig - kaum zu glauben, dass er in die Beete geht :) !!
    Ich freue mich schon auf Deinen "tierischen Spaziergang".
    Recht liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina,
    und ich habe zuerst wirklich an die beiden süßen Schafe vom Sandmännchen gedacht. Was haben meine Kinder diese Sendung geliebt, und ich erst....
    Dein Garten ist wunderbar und Eure viele Arbeit darin lohnt sich, wenn jetzt alles so schön grünt und blüht.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja lustig aus, wie euer Gartenbuddler dort auf dem Rücken im Gras relaxed....ganz uninteressiert an neuen Gartenprojekten. In eurem riesigen Teich werden sich die beiden neuen Bewohner bestimmt wohl fühlen und ordentlich fressen...Das Osternest ist toll geworden.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Die Beton-Eier sind ja genial, solche habe ich hier noch nie gesehen - eine perfekte Gartendeko! Meine Christrosen sind auch schon verblüht, nachdem sie nun einen sonnigeren Standort haben, hoffe ich auf eine reichere Blüte nächstes Jahr.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine, wie immer wunderschöne Bilder von einem wahren Traumgarten.
    In meinem Windfang wartet ein Sack Hobbybeton darauf verarbeitet zu werden. Ich klick mich dann mal weiter, wünsch dir einen schönen sonnigen Gartentag
    Bis bald
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine, ist es nicht ganz wundervoll im Moment im Garten? Ich könnte auch den ganzen Tag nur dasitzen und die blühenden Kirschbäume anstarren *lach*. Leider halten mich andere Tätigkeiten davon ab *seufz*. Deine Betoneier sehen ja supertoll aus. Ich will auch schon sooo lange mal was aus Beton machen.... Ich drücke Euch die Daumen, dass es Euren neuen Fischen lange gut geht. Bei uns hat im letzten Jahr der Fischreiher fast den gesamten Bestand geräubert. Aber Euer Teich ist natürlich auch viel größer und da haben die Fische mehr Möglichkeiten, um sich zu verstecken. Wünsche Dir noch viel Spaß beim Gärtnern! Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für deine wunderschönen Einblicke in deinen Garten. Auch ich habe 4 neue Lenzrosen in diesem Jahr gepflanzt und bin gespannt, wie sie im nächsten Frühjahr ihren Platz erobern. Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christina,
    ja, ich geniesse den Garten auch gerade so sehr...auch wenn noch viel zu tun ist.
    Bin schon so auf Dein nächstes Gartenprojekt gespannt..!
    Euer Gartenteich ist so toll!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Sikke fine dine beton æg blev. Flot rede af mos og grene. Tak for linket, dejligt at du kunne bruge ideen.
    Kærlig hilsen Anette, Fru Pedersens have

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails