Mittwoch, 17. Oktober 2012

Ein kleines Lebenszeichen

...aus unserem inzwischen immer herbstlicher werdenden Garten.

Heute wird mal wieder aus dem Miniteich Wasser getrunken - ansonsten bevorzugt 
unsere Monstermaus lieber eine gut gefüllte Gießkanne.



Die Hosta haben sich inzwischen alle wunderschön verfärbt, einige habe ich allerdings 
schon von den immer matschiger werdenden  Blättern befreit.



Unser altes Vogelhäuschen hat ein Untergestell bekommen 
und wartet jetzt auf den baldigen Einsatz. 
Etwas schief steht es da - aber nächstes Jahr wird ganz sicher ein neues Cottagevogelhäuschen gebaut (sage ich ja schon seit zwei Jahren, grrr....).


Bei der lieben Uschi vom Blog "So what" habe ich diesen wunderschönen Rahmen und eine Naturseife gewonnen.
Ein ganz herzliches Dankeschön noch einmal dafür !!!!!!


...und mit einem Bild von unserer Monstermaus möchte ich mich für heute von euch verabschieden.
Am Samstag hat mein GG Geburtstag und bis dahin gibt es noch so einiges zu erledigen.


Ganz herzlich möchte ich natürlich auch noch meine neuen Leser begrüßen und euch viel Spass wünschen auf meinem Gartenblog 
mit ganz viel Landleben und demnächst wieder öfter zu sehenden Dekobildern.

Also macht's gut und bis bald
eure Christina

Kommentare:

  1. Hallo Christina,
    schön sind Deine gelbgen Hostas! Sie werden leider viel zu schnell matschig, so, dass man sie entfernen muss!
    Deine "Monstermaus" ist ja eine ganz Süße!!!!
    Viel Spaß bei den Geburtstagsvorbereitungen! Mein GG hat demnächst einen runden Geburtstag!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Warum trinken die bloß immer aus Vogeltränken und Giesskannen....???
    Liebe Grüße
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Deine Monstermaus hat es aber schön und gemütlich bei euch. Aber ist ja auch eine schöne Maus. :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    meine Funkien sehen nicht mehr so schön aus wie deine - Luna trinkt auch zu gerne aus dem kleinen Teich im Garten und aus dem Minibrunnen - lächel -

    ich musste so über das Wort Monstermaus schmunzeln - wie süß das aussieht auf dem Sofa - so entspannt und richtig mit Genuss -

    ein sehr schöner Gewinn hat dich erreicht -

    unser Vogelhaus muss ich auch noch verändern bevor der Winter Einzug hält.

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Herbstzeit -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,liebe Christina,
    freu mich über Dein Lebenszeichen..lach und über die Monstermaus sowieso..was mir unheimlich gut gefällt sind die Hostablätter..mit ihren gefärbten Blättern..wünsche Euch eine schöne Geburtstagsfeier..mit ganz herzlichen Grüßen Gisy

    AntwortenLöschen
  6. *lach* deine Monstermaus auf der Couch....und aus dem Miniteich trinkend...das macht Paulchen auch gerne...
    DIe Hostas bekommen auch in meinem Garten gelbe Blätter.
    Bei mir haben sie noch die Fruchtstände...habe sie heuer nicht entfernt.
    EIne schöne Restwoche und deinem Gatten alles Liebe zum Geburtstag....liebe Grüße von Luna
    PS:
    Dein Gewinn ist echt schön!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christina,

    haaaaa, so eine auf dem Rücken liegende Monstermaus hatte ich auch und wenn sie total entspannt war, bellte sie auch ganz leise im Traum und die Pfötchen bewegten sich, als ob sie laufen würde!

    Ich wünsche Dir eine gute Zeit und viel Spaß beim Geburtstag....

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Kijani ist die schönste Monstermaus die ich kenne , mit Hang zum bequemen liegen , oder sitzen .
    Alle unsere Hunde ließen frisches Wasser stehen ,& tranken lieber aus der Gießkanne , Teich ,...
    Vielleicht ist das Wasser abgestanden einfach viel schmackhafter , so ohne " Kohlensäure " :)))
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails