Dienstag, 14. Juni 2011

* Rosenzeit*

Heute möchte ich euch einige Bilder von unserem Rosenparadies direkt am Haus zeigen.
Es fehlen aber immer noch einige Rosen, die noch in Knospe stehen und sich erst ganz zaghaft öffnen.
Die Climberrose Chaplin's Pink Climber blüht leider nur einmal, dafür aber um so üppiger - auch wenn ihr diesen Sommer der Mehltau stark zusetzt.


Seit letztem Sommer ist nun noch die Gishlaine de Feligonde dazugekommen.




Hier nun  noch einmal ein Blick auf unseren neu gestalteteten Sitzplatz.


Die neue Rose Sea Foam in der Amphore öffnet auch gerade zum ersten mal ihre Blüten.


Eine meiner ersten Rosen, die ich im Garten hatte ist die Rosario. Zwar sah sie im Frühjahr so stark vom Winter mitgenommen aus, dass ich schon dachte, das war's. Doch sie hat sich wieder wunderbar erholt und blüht wie jedes Jahr wunderschön.


Hier mal ein anderer Blick in den Garten - es ist noch nicht alles fertig und die Holzpalisaden stehen noch zur Probe, da wir die Kantsteine neu verlegt hatten. Vor die Buchshecke habe ich Sternmoos gesetzt und nächstes Jahr kommt evtl. noch ein Minizäunchen davor - wegen Kijani, der immer so gerne sein Beinchen am Buchs hebt.



Ist das nicht eine Blütenpracht - die Climberrose an der Wand, die Clematis Ernest Markham an der Palisadenwand und davor noch die Kletterrose New Dawn, die eigentlich im Rankgerüst wachsen sollte, doch nachdem sie fast von der Clematis erdrückt wurde, habe ich sie letztes Jahr erst einmal retten müssen. Jetzt hat sie nur noch einen Trieb und ich habe sie notdürftig erst einmal an einen uralten Obelsiken gestellt.

So, das war's mal wieder aus unserem Garten - eigentlich wollte ich gar nicht so viele Bilder einstellen, doch mich hat es mal wieder mit der Kamera gepackt und im Zeitalter der Digitalfotografie sind schnell mal so an einem Tag über 50 Bilder gemacht.
-
Also bis bald 
und dann mit neuen Bildern von unserem neu angelegten Natursteinweg, den ich gestern fertiggestellt habe.
Liebe Grüße
Christina 

Kommentare:

  1. Guten abend liebe Christina,

    es ist sagenhaft wie wunderschön alles bei dir blüht, da kann man sich nicht satt sehen an deine Fotos. Man merkt dass du alles mit Liebe und Herz gestaltest, natürlich mit deinen GG. Wirklich ein Paradies euer Garten. Vor allem in der kurzen Zeit, bewundernswert.

    Das mit "Beinheben"... kenne ich... deswegen habe ich im Garten nur noch eine Buchskugel... hatte mehrere aber die sind in sich zusammengefahlen... vertrocknet vom "Beinheben"....schade!

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und schicke dir ganz viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wunderschöner Blog! Ich komme jetzt öfters bei dir vorbei! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina,
    einen wunderschönen Garten hast du und es ist alles so schön grün, da kann man echt neidisch werden. Bei uns blüht fast gar nichts, weil es so, so lange trocken war. Hier ist alles so vertrocknet. Dafür erfreue ich mich an deinen schönen Bildern. Ganz große Klasse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    schön sieht es bei Dir aus. Mit der Gishlaine... wirst Du noch viel Freude haben. Ich habe sie als Hochstamm und als Kletterrose. Sie ist beim Blühen einfach unschlagbar - blüht sogar noch in den November hinein...
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christina,
    schöne Kombinationen von Clematis und Rosen kann ich auf den Bildern erkennen. Leider klappt das bei uns nicht so gut. Für einen ordentlichen Wuchs der Rosen ist unser Boden zu sandig und auch die Clematis bräuchte auch einen weniger mageren Boden.
    VG Manfred

    AntwortenLöschen
  6. Viele schöne Rosen hast du tolle Sorten.
    Sieht alles sehr schön aus dein ganzer Garten.
    Schöne Woche und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christina..ich hoffe,dass meine neugepflanzten Rosen auch mal so üppig und schön blühen wie bei dir..aber bis dahin ziehen noch Jahre ins Land :-) heute hatten wir mehrmals Platzregen und vorhin hat es gehagelt..ich glaube der liebe Gott mag keine Annbelles:-(( denn sie hatten heute echt zu kämpfen:-( LG Irene

    AntwortenLöschen
  8. Hier werde ich gerne zum Leser bei soviel schöner Pracht, vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei.

    LG DIVA

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails