Sonntag, 18. Juli 2010

Clematis

Heute möchte ich euch alle meine Clematis vorstellen, die in unserem ca. 100 qm großen Garten wachsen und blühen.

-

Dorothy Walton

Ernest Markham
sie ist meine größte Clematis, deshalb habe ich - damit ihr das Ausmaß sehen könnt, direkt vier Bilder von ihr eingestellt.


Hagley Hybrid

Jackmanii

Montana rubens

Piilu

The President

eine mir unbekannte Schöne

Sollte sein Ville de Lyon - aber ob sie es auch ist, da bin ich mir nicht ganz sicher

Warszawska Nike
auch von ihr bin ich total begeistert. Ich habe sie direkt zweimal am Eingang zur Terrasse an den Obelisken links und rechts zusammen mit den Strauchrosen Rosario

Das waren sie - und es werden mit Sicherheit, wenn ich irgendwo noch ein Plätzchen finde, noch einige mehr werden.
Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Sonntag im Juli
Bis bald
Christina

Kommentare:

  1. Hallo Christina,
    das ist ja eine ganz schöne Vielfalt von der Clematis, die Du in dem Garten hast, die Warszawska Nike und the President habe ich auch und einige andere Sorten - ich mag sie alle, Deine haben sich in diesem Jahr von der schönsten Seite gezeigt...:-) LG und einen schönen Abend noch - Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,
    das ist ja wahnsinn....so prächtig wachsen Deine Clematis. Du hast wirklich einen grünen Daum! Ich habe nie Glück mit Clematis...etweder wachsen sie nur *mickrig* oder gehen sie ein.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend noch.
    Ganz viele liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Ja traumhaft liebe Christina..Meine Cleatis sind schon alle verblüht.. Deine Bilder sind einfach nur wahnsinn!!!! Du hast ja einen Traumgarten.. einen schönen Sonntag noch und gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    Du hast so viele wunderschöne Clematis.
    Die Fotos sind einfach klasse und die Farben sind
    der knaller.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Fotos aus einem Gartenparadies ! ganz liebe Grüße von Kathrin und dem bereits schnarchenden Hopkins ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christine,

    Via Piepershof bin ich auf deinen blog gekommen. Was hast du schöne Clematissen!!! Wauw, und soviele!!!

    Schön sind die!!

    Ich komme bald wieder bei dir vorbei!

    LG von Thea aus Holland.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, hast Du viele und schöne Sorten!
    Ich freue mich, daß 2, die voriges Jahr die Welke hatten und sich zurückzogen, wieder da sind.
    Eine davon blüht nun auch verspätet.
    Mrs Cholomendey, so ähnlich heißt sie.
    Nur plötzlich blüht sie nicht mit doppelten, sondern einfach Blüten, was mich wundert....

    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christina,
    herrliche Fotos zeigst Du uns, danke für diese Farben- und Sortenvielfalt...

    unsere einzige ist schon verblüht, Du hast mich neugierig auf diese Schönheiten gemacht, so dass es sicherlich ein paar mehr im Geheimen Garten werden...

    liebe sonnige Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christina,
    ganz wunderbare Clemi-Sorten hast Du. Die Piilu und die The President wohnen bei uns auch. Clematis gehören einfach in den Garten. Man kann ihn herrlich einfassen damit und manche Sorten blühen einfach so lange, dass sie sogar die Rosen überdauern.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails