Donnerstag, 20. Mai 2010

Es phloxt....

...überall in meinem kleinem Garten.

Sogar links und rechts im Hochbeet blüht er - im Halbschatten.

Unter der Harlekinweide - die ich übrigens letzten Samstag frisch gestutzt habe.

Mit diesem hier fing alles an.

Es waren nur jeweils ein Pflänzchen auf der linken und rechten Seite.

Die beiden im Vordergrund habe ich erst vor wenigen Wochen gepflanzt.

Das ist einer der Stecklinge vom letzten Jahr.


Nach der Blüte schneide ich sie leicht zurück und wenn ich Glück habe blühen sie vereinzelt noch einmal im Spätsommer.
Aus dem ganzen Schnittgut werde ich mir dieses Jahr auch wieder Stecklinge heranziehen, denn Frau kann nicht genug bekommen davon, grins... - außerdem gibt's ja auch noch Broceliandes Garten Eden, mit ganz viel Platz.

Ich wünsche euch ein wunderschönes, sonniges und warmes Wochenende - vielleicht im Garten, mit Familie oder/und Freunden.

Wir, mein GG und ich haben etwas ganz besonderes am Wochenende - was wird aber noch nicht verraten - erst im nächsten Post. Deshalb hoffe ich, dass dieses mal der Wetterbericht stimmt...

Also bis bald

Christina

Kommentare:

  1. Hallo liebe Christina, dass sind ja wirklich wieder wunderschöne Bilder/Eindrücke aus deinem Garten. Ich hoffe, dass meiner auch einmal so schön wird und das Wetter bald mitspielt. LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,
    Dein Garten ist wunderschön!
    Hier stimmt alles, so wie er angelegt ist!
    Die Farbe der Pflanzen bis hin zu den Gartenmöbel!
    Man sieht, dass Du gern in Eurem Garten bist!
    Hoffentlich scheint am langen Pfingstwochenende die Sonne, damit ihr den Garten richtig genießen könnt!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina,
    wenn ich sehe wie schön ordentlich Dein Garten ist,.....werde ich neidisch:-)))
    Es sieht so schön aus wie sich die kleinen Pflänzchen durch die Steine ihren Weg suchen und blühen.Alles möchte einen Teil der Sonne abbekommen!
    Gestern und heute waren wir im Garten tätig.
    Tatsächlich scheint hier die Sonne in vollen Zügen....herrlich!
    Genieße das schöne Wochenende mit hoffentlich viiiiel Sonne!
    GLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  4. Deine Daumen kommen mir besonders grün vor, das ist schon fast unheimlich, aber wunderschön. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Gartenbilder - oh ja, der grüne Daumen ist wirklich nicht zu übersehen! Drücke euch ganz fest die Daumen für das Wochenende, was auch immer ihr vor habt. Herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christina,
    einfach toll ! ich mag die Pflanze auch sehr gerne und diese kleinen Teppiche wachsen bei mir im Garten an einigen Stellen... na, da bin ich schon auf den nächsten Post gespannt, wenn das Geheimnis gelüftet wird...:-)) wünsche Dir auch schöne Pfingsten bei angenehmen Wetter, LG Rita

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christina,
    ich bin mal wieder soooo begeistert von deinen GArtenbildern ;O))) ich muss mir die gleich nochmal anschauen.. denn ich bin ja noch am Aufbau unseres Gartens... ggggglg Susi, die dir und deiner Family wunderschöne Pfingsten wünscht.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christina, gefallen mir sehr, Deine Polsterpholxaufnahmen...
    Sag, wie macht man daraus Stecklinge???

    Ich wünsche Dir schöne Pfingsten!
    lG Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christina,
    wieder so herrliche Fotos aus deinem Garten.
    Genau, das würde mich auch mal interessieren...wie macht man daraus Stecklinge???
    Wünsche dir ein schönes Pfingstfest und viel Spaß bei eurem Vorhaben....LG Christel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo
    Oh ich wünsche euch alles alles Gute zum "Ehrentag".....und drück die Daumen für bleibenden Sonnenschein....

    Hab´ mir so gedacht das wir am 12 Juni um 17 Uhr ein "Usertreffen" starten ....ihr seid natürlich auch früher willkommen....um eventuell auch die anderen Gärten zu besichtigen......freu mich auf jeden Fall euch und den Wusel zu sehen!!!!

    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christina,
    ich finde Deinen Garten auch total schön. Der viele Phlox setzt wunderbare Farbkleckser. Ich wusste gar nicht, dass man überhaupt vom Schnittgut Stecklinge machen kann. Es stimmt, im Garten Eden kannst Du sie sehr gut wieder einsetzen. Ist Dir die Arbeit in zwei Gärten eigentlich nie zu viel? Bewundernswert finde ich das.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails