Samstag, 16. April 2016

(M)ein 1oo qm Gartentraum

Auch einen winzig kleinen Garten kann man zu (s)einem Gartentraum verwandeln.


Mein Motto für unseren Garten war von Anfang an - es wird durchgeblüht!!!

Angefangen hat es in diesem Jahr wieder mit Schneeglöckchen, 
Krokussen, Hyazinthen, Primeln und Buschwindröschen.
-
...und es geht weiter u.A. mit meinen im Herbst neu 
gesetzten Narzissen "Ice King" im Säulenbeet,
dem Bodendecker Vinca Minor "Alba" und den zitronengelben Forythien, 
die ich damals aus dem Garten meiner Eltern mitgebracht hatte.
Die ebenfalls im Herbst gesetzten Tulpen, Vergißmeinnicht und die Hasenglöckchen 
liegen schon in den Startlöchern und werden demnächst folgen.


Endlich kann man auch auf den Bildern (siehe unten) meine zum Schluß gepflanzte Hecke, 
die rings um das weiße Beet verläuft erkennen. 
Ich hatte sie aus Ligusterstecklingen angelegt, nachdem mir damals meine 
kpl. Buchshecke durch den Pilz zerstört wurde.


Mit jedem Blick auf das Säulenbeet erfreuen mich gerade die
 in voller Pracht erblühten Narzissen Ice King - und eine Ice Follies, 
die sich unter die Zwiebeln gemogelt hat.
Im Herbst möchte ich sie unbedingt noch an weiteren Stellen setzen.



Hier noch einmal ein Blick von oben. 
Mit der neuen Kamera bekomme ich fast den ganzen Garten auf einmal aufs Bild.


...und wie ihr hier unten seht, ich kann mich doch nicht vom Wollziest trennen!!!



Auf dem letzten Bild des heutigen Post's habe ich die Ice King 
noch einmal etwas näher für euch abgelichtet. Inzwischen ist sie fast kpl. weiß 
und das innerhalb von einer Woche. 
Auch wenn sie gefüllt ist, hat sie die stürmischen Regengüsse der letzten Tage sehr gut 
überstanden und ist nicht danach auf dem Boden liegen geblieben.


In den letzten Tagen hat es wieder einige Veränderungen im kleinen Garten 
direkt am Haus gegeben, die allerdings so gut wie gar nicht - nur wenn man es weiß - erkennen kann.
Dazu aber demnächst mehr.

Das war es schon wieder für heute von mir.
Gleich werde ich mich erst einmal gemütlich auf der Couch niederlassen 
(und bestimmt mal wieder totmüde einschlafen), 
nachdem wir ab heute Mittag über 20 Schubkarren Kompost im Garten Eden verteilt haben 
und dabei auch noch drei mal vom Regen ganz schön nass geworden sind.

Vielleicht bis bald....



Kommentare:

  1. Liebe Christina,
    toll sieht es aus!
    Ja es ist April - der macht was er will! Das schlimmste es regnet ständig ;)
    Dir ein erholsames Wochenende und erhol dich bei deinem verdienten Mittagsschläfchen.
    Liebe Grüße
    Petra
    P.S. Charlie hält auch gerade eins :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,

    Deinen Garten finde ich wunderschön. Ich hatte 15 Jahre lang auch einen kleinen (Reihenhaus-)Garten, den ich liebevoll angelegt hatte. Nun habe ich bei meinem neuen Haus 1000 qm, die ich umzugestalten habe (mit viel Wildwuchs). Aber in Deinem Garten kann ich mir schon schöne Inspirationen holen!
    Herzliche Grüße
    Britt

    AntwortenLöschen
  3. Oh deine Ice King ist ja wunderchön... die würde mir auch gefallen :) Toller Garten hast du liebe Christina! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christina,
    schön sieht es in eurem garten aus. Die Forsythie blüht herrlich und auch die Narzissen sind eine Pracht. Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. mei de gfüllte is echt wunderscheeeeen
    ah richtig gmiatlicha liaba GARTN is des
    i hob heit gaaaanz vuiiiii BLUMAL gerettet,,,
    im BAUMARKT,,,ggggg
    bin schooo gschpannt wos alles kummt,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Ja, der April macht, was er will. Bei uns regnet es auch immer wieder. Und an den Kompost muß ich auch noch ran. Deine Pflanzenliste könnte auch aus meinem Garten stammmen. Auch mein Motto war 'Es wird durchgeblüht'. Erstaunlich, dass Dein Gartenparadies nur 100 qm groß ist. Da muß man gut überlegen, was man pflanzt. Aber wenn man älter wird (wie ich), hat das auch seine Vorteile. Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe deine Gartenimpressionen.
    Der April macht wahrlich was er will.
    Mal Regen, mal Sonnenschein und Donner Blitz .. !
    Doch freu ich mich, wenn ich wieder im Garten werkeln kann
    und den frischen erdigen Duft schnuppern darf.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön dein Garten!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christina,
    dein Gerten schaut sehr gepflegt aus. Narzissen möchte ich diesen Herbst auch noch setzen. 20 Schubkarren Erde - da warst du aber sehr fleißig!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön ist Dein kleines Gartenreich! Hier blüht auch schon so einiges, aber das Wetter hält mich gerade von der Gartenarbeit ab.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails