Donnerstag, 2. Juli 2015

Dornröschen...

... würde es im Augenblick 
bei uns im Rosengarten 
bestimmt gefallen....
...denn diesen Sommer ist es hier einfach nur traumhaft schön.

Nach den letzten Regentagen sind förmlich alle,
 auch die bereits schon üppig blühenden Kletterrosen, explodiert.

Bei den letzten Rosenbildern, die ich euch gezeigt hatte,
 dachte ich mehr geht nicht mehr - 
...aber wie ihr hier sehen könnt, es ging noch mehr!!!!





Auch das Zusammenspiel von Rosen, Stauden und Clematis
ist einfach nur wie im Märchen.


Die Rittersporne sind nach den kräftigen Regenfällen nicht abgeknickt...


...und blühen zusammen mit z.B. diesem zarten Mohn und rosa Fingerhüten




...und hier noch einmal eine kleine Collage von meiner Märchenrose, 
die zusammen mit einer roten Clematis im kleinen Hochbeet an der Terrasse blüht.


Nachdem die Rosarium Uetersen durch die kräftigen Regenschauer
 fast bis zum Boden hing,
(und sie eigentlich schon seit Jahren einen selbstgebauten Obelisken bekommen sollte, 
den Herr Gartenträume aber aus Zeitgründen noch nicht bauen konnte),
haben wir für sie am letzten Wochenende einen einfachen Rosenbogen aus Metall aufgebaut.


Seit wenigen Tagen haben auch die beiden letzten Rosen 
im kleinen Garten am Haus mit der Blüte angefangen.


So langsam wird es schwer, alle Rosen aufs Bild zu bekommen.
Entweder sind sie so groß geworden, dass ich sie nie kpl. fotografieren kann, 
es sei denn ich krabbel ins Unterholz, grins....
Manchmal steh ich auch dann schon direkt mit dem Rücken an der Hauswand und denke, 
jetzt noch einen Meter und ich hätte sie kpl. auf' dem Bild.

....und dann der Schatten, 
den es morgens und schon ab dem späten Nachmittag gibt. 
Nur über die Mittagszeit liegt der Garten in der kpl. Sonne und da werden die Bilder 
leider "bescheiden"...

Allerdings finde ich z.B. die beiden Bilder hier unten,
 so halb in Sonne und Schatten total romantisch....
(na ja - geht ja auch fast nie anders...) 


Es sei denn, der Himmel ist bewölkt....



Ach ja - ich sehe da auf dem Bild hier oben die Blüten vom Wollziest
-
...ich hätte da immer noch welchen zu verschenken gegen Selbstabholung
(ich weiß, ihr wolltet schon letztes Jahr keinen haben, schnief....)
Aber ich werde ihn NICHT entsorgen!!!!

**********

...und hier unten ein kleiner Einblick schon einmal vorab in den Garten Eden....



Seit letzter Woche blühen endlich auch dort die Rosen!!!!

Die nächsten aufwendigeren Gartenarbeiten stehen jetzt auch zum Wochenende an
- der Hecken-und Buchsschnitt -

Also wie ihr seht, 
es wird hier auch mitten im Sommer nicht langweilig...

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, da blüht ja wirklich alles!
    Sieht super schön aus....
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. So ein prächtiger Garten hast du. Ich bin mächtig beeindruckt.
    Wie im Traum....
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hach, sind das wundervolle Einblicke in dein Gartenreich und so schöne RosenStaudenClemiKombinationen. Heidetraum ist ebenfalls meine späteste Rose und ich mag sie u.a. wegen der langen Blütezeit sehr - leider setzt die Hitze den Blüten mächtig zu - dieses Jahr wird es wohl keinen so langen Blütentraum geben.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wunderschön in eurem Garten aus. So eine Blütenpracht. Das muss doch alles herrlich duften. Die Bilder sind traumhaft schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Rosen, Rosen, Rosen!
    Ist er nicht herrlich der Sommer?
    Ich kann mich gar nicht sattsehen :-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Christina,
    egal, ob alles auf ein Foto passt - die Bilder, die du uns zeigst sind wunderschön! Eine herrliche Blüten- und Farbenpracht!
    Genieße den Sommer und deinen Garten!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft Dein Garten! Ein verwunschener Rosengarten, in dem sich Dornröschen wohl fühlen würde, wäre auch mein Traum. Ich liebe Rosen nämlich auch und bei uns sind inzwischen auch einige zu Hause. Aber unser Garten ist winzig und für mehr habe ich wohl leider keinen Platz....... So freue ich mich einfach an Deinen Bildern!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Dein Rosengarten ist ein Traum!
    Als Anfänger haben wir anscheinend noch nicht so das Händchen :(
    Unsere Rosen blühen zwar, aber eigentlich nicht wirklich üppig und dieses Jahr haben wir wieder ein paar Kandidaten mit Sternrußtau ohne Ende :(
    Na ja, ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen ;)
    Ein schönes Sonnenwochenende,
    <3-liche Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir ist die erste Rosenblütenflut schon vorbei ... umso mehr genieße ich die Ausblicke in deinen Garten ... echt märchenhaft. Liebe Grüße von Michaels

    AntwortenLöschen
  10. Es sieht wirklich wie im Märchen aus, wunderschöne Rosen !!
    Traumhaft !!
    Liebe Grüße Jutta !!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christina, das sind 'Gartenträume', wie man sie sich in seinen kühnsten Träumen gar nicht vorstellen könnte, eben ein Garten Eden. Ganz, ganz toll, die Rosen, Clematis, Rittersporn. Ach, das weißt Du ja alles selber. Es war mir ein Vergnügen, bei Dir zu Besuch zu sein. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr romantisches Gärtchen sagt da das Dornröschen....;)
    so bezeichne ich mich, weil ich Rosen sammle und Kronen auch drinnen, na ja irgendwie muss ich mich doch bei meinem Prinzen rechtfertigen, nicht oder?

    sonnige Grüsschen Stephanie

    AntwortenLöschen
  13. Wunder- wunderschön! Ich werd bald ganz neidisch bei dieser Blütenpracht! Meine Clematis blühen ganz spärlich, der Rittersporn ist nach dem Regen abgeknickt, es gibt dieses Jahr nur einen! Fingerhut. Und wenn etwas blüht ist es ruckzuck auch schon wieder verblüht... Nun hoffe ich mal auf eine üppige Hortensienblüte!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ihr da...bei dir sieht wie im bilderbuch aus...dieser roser pracht ist der hammer...und mittendrin unser Kijani ,grins.bin fast neidisch.Bussi aus den heissen norden.Luciene.

    AntwortenLöschen
  15. So schön - schöner geht wirklich nicht mehr. Mit deinen Bildern stellst du glatt jede Gartenzeitschrift in den Schatten. Ich wünsche dir noch eine lange Rosenblüte und einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine -
    Es ist wirklich märchenhaft schön bei Dir ... und die Bilder so liebevoll gestaltet.
    Was für ein schöner Morgen: Danke, für diesen tollen Einblick!
    Elfenhafte Grüsse, die leicht zu Dir schweben: ♥
    Petra

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails