Samstag, 20. Juni 2015

~ Rosige Zeiten ~

Seit wenigen Tagen haben meine drei großen Kletterrosen im kleinen Garten am Haus 
ihren Blütenhöhepunkt erreicht.

Diesen Sommer ist es besonders schwierig sie kpl. aufs Bild zu bekommen, 
besonders die
Ghislaine de Féligonde
hat mir da so einige Probleme bereitet, da sie enorm an Größe zugelegt hat 
und schon längst ihre auf dem "Beipackzettel" angegebene Größe überschritten hat.

- Sie ist (m)eine Traumrose -
...und gerade mal 5 Jahre steht sie dort an ihrem Platz.




Von der dritten Etage aus habe ich es endlich geschafft sie wenigstens einmal kpl. 
von oben aufs Foto zu bekommen



...und noch eines der sicher bald selten werdenden Bilder.

Meine drei großen Kletterosen auf einen Blick!!!
Wenn Ghislaine weiter so zulegt ist sie im nächsten Sommer bestimmt 
auf der einen Seite der Pergola angekommen und verdeckt damit den Blick Richtung 
Säulenbeet und Sitzplatz.

Also vorne ist die
Ghislaine de Feligonde
mittig blüht die
Rosarium Uetersen
(leider ist sie auch nicht kpl. zu sehen, da ein Großteil in den Hof hinein blüht)
und rechts am Sitzplatz wächst die
Chaplin's Pink Climber
die allerdings nur einmal blühend ist.




Die beiden Strauchrosen Rosario
die links und rechts am Eingang zum Sitzplatz am Obelisken zusammen mit der Clematis Warszawska Nike wachsen, haben gerade erst mit der Blüte angefangen.




Weitere Rosen im vorderen Garten am Haus sind die Bonica 82 und die Heidetraum,
die aber erst in Knospe stehen.
Hinter den Palisadenwänden kommt so langsam auch die letzte New Dawn wieder
 (inzwischen ca. 1m hoch und hat drei Knospen)
die über Jahre so krank war und über und über mit Rosenrost belegt war, 
dass ich sie rigoros über dem Boden abgeschnitten hatte.
Die größte New Dawn habe ich vor einigen Jahren leider entsorgen müssen.
-
Weitere Rosenbilder gibt es dann im nächsten Post
und ich hoffe, ich kann euch auch dann die aus dem Paradies zeigen,
die allerdings bis jetzt fast auch alle erst in Knospe sind.

...und eine Neue, die ich erst vor wenigen Wochen gepflanzt habe gibt es auch wieder.
Dazu aber demnächst mehr ....

Habt alle ein schönes Wochenende
und bis bald!!!!


Kommentare:

  1. Meine GdF ist auch ein richtiges Monster geworden und dummerweise hatte ich sie so nah an den Weg gesetzt dass man jetzt kaum noch vorbeikommt. Überhaupt blühen alle Rosen dieses Jahr sehr üppig und ich schieben es jetzt einfach einmal auf den letzten milden Winter der ja eigentlich so gar kein Winter war.

    Schönes Wochenende, auch wenn die Temperaturen alles andere als sommerlich sind

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die Rosen blühen einfach traumhaft. Bei mir ist die Bobby James auch in voller Blüte. Einfach alle Rosen blühen so schön. Jetzt muss nur die Sonne scheinen, damit man das alles genießen kann. Dein Garten sieht richtig toll aus. Viele schöne Ecken, das liebe ich .

    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön dein Rosengarten!
    Die GdF ist eine richtige Rosenwolke, gut, dass du eine 3 Etage hast;)
    Bis bald, LG die Karo

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie üppig blühen denn deine Rosen? Meine Kletterrosen wollen einfach nicht so recht wachsen. Ich weiß nicht was ich da falsch mache. Hast du einen speziellen Rosendünger?

    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Deine Rosen blühen wunderschön. Die an der Pergola ist ja riesig. Der Blick von oben ist sehr schön. Euer Garten sieht toll aus. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die wunderbaren Bilder! Wir haben die Ghislaine dieses Jahr wurzelnackt an die Terrasse gepflanzt, wow, da ist ja einiges zu erwarten!
    Viele Gartengrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schön und üppig ...

    lg
    Karolina

    AntwortenLöschen
  8. Moin du da! Man man man ...was für ein garten ihr so in wenigen jahren geschaft habt...ich kann mich noch errinern als du angefangen hast.Respekt!.Ich bewundert hier unser kyjani immer noch und grinse.Sonntagsbussis für euch ihr lieben.Luciene.

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kletterrosen sind ein traum. So üppig.. einfach toll. Bei uns sind die letzten Wochen auch einige Kletterosen in den Garten gezogen unter anderem auch New Dawn und nun lese ich das du probleme mit ihr hast, ich hoffe dies ist bei uns nicht so.
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  10. What a gorgeous garden !! I can see that's the perfect place to relax !!
    Greetings

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar blühen deine Rosen und auch sonst gefällt mir dein Garten sehr. Traumhaft schiebt sich die GdF über die Pergola, meine steht als Kaskadenstamm im Staudenbeet, daher wird sie kugelig gehalten und darf nicht so, wie sie könnte. :-)
    Einen schönen Sonntag, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön dein Rosengarten!!!
    Danke für die herrlichen Bilder.
    Meine Lykkefund Rose blüht in diesem Jahr auch ganz besonders schön, es scheint wirklich ein gutes Rosenjahr zu sein,
    obwohl ich mir etwas mehr Sonne wünschen würde.
    Ich wünsche dir viel Spaß im Garten
    und einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine Blütenfülle. Unsere Kletterrosen blühen leider noch lange nicht so üppig. Bin schon gespannt auf die nächsten Bilder. Ich wünsche dir eine sonnige Woche.
    Liebe Grüsse Bernadette

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, wenn Rosen so gedeihen, dann ist es eine große Freude. Leider sind manchmal Freud und Leid nahe beieinander, z.B. wenn sich schon vor der ersten Blüte der Rosenrost zeigt und man es ablehnt, Gift zu spritzen. Genieße Deine wunderschönen Rosen. Sie sind wirklich eine Pracht! Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  15. Lieben Dank für Deine lieben Worte! Eigentlich müssten die Rosen hier wundervoll blühen, wie bei Dir, aber wenn es bald nicht aufhört zum regnen....Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails