Sonntag, 19. Januar 2014

Winter oder doch schon Frühling....???

Genau das frage ich mich im Augenblick, wenn mein Blick nach draußen in die Natur geht.
-
Beim Nachbarn blühen schon die Schneeglöckchen, bei uns im Garten die ersten Primeln...


...und bei unseren täglichen Spaziergängen habe ich die ersten blühenden Kätzchen entdeckt.


So motiviert von den schon warmen Sonnenstrahlen, haben wir mit einigen Arbeiten im Garten begonnen.
-
Während sich meine beiden GG's (Göttergatte und Gartengehilfe) um die 
abgestorbenen Pflanzenteile im Weiher des Garten Eden kümmern...


...oder einfach nur den Garten und damit endlich wieder das länger mal draußen sein genießen...


...hat Frau Gartenträume für Vorrat an Mulch gesorgt und diesen auch schon kräftig verteilt.


Viel mehr haben wir aber auch noch nicht gemacht.
-
Einige Stauden habe ich allerdings schon zurück geschnitten, 
da Kijani meinte, sie müssten mal dauerhaft "gegossen" werden.

Mit diesen Bildern vom Weiher möchte ich mich für heute von euch verabschieden...


...aber gleichzeitig auch nicht vergessen, meine neuen Leser zu begrüßen.

Ich wünsche euch viel Spass mit meinem Blog über zwei Cottage-Gärten und dem Einblick
 in unser Leben auf dem Land.

Also bis bald




Kommentare:

  1. Liebe Christina, so wunderbare Frühlingsbilder - auch bei uns tut sich schon ganz schön was im Garten ;O)
    Es macht einem fast ein wenig Angst wie warm es ist - aber der Winter wird bestimmt noch mal zuschlagen, hoffentlich zieht er sich dann nicht wieder bis Ostern oder noch länger !
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,
    irgendwie ist das schon komisch und bei uns gucken schon die Schneeglöckchen :-)
    Ganz viele gemütliche Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. Hello! where did you find the background star? I love it!

    AntwortenLöschen
  4. mir juckt es auch in den fingern und ich könnte sofort im garten loslegen.....aber ich halte mich zurück .))
    meinen fingern wirds doch zu kalt! wie immer schauts bei dir herlich aus.liebste grüße deine nachbarin renate .))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christina,
    Ja...komisch, nicht wahr?
    Dieses Wetter gibt uns Rätsel auf. Bei mir sind im Beet schon die Tulpen zu sehen....na, ob die es schaffen werden, wage ich mal zu bezweifeln.....
    Ich wünsche dir eine schöne winterliche Woche....
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christina,
    wie schön bei euch schon die Primeln blühen. Bei mir blühen sie noch nicht, dafür fehlt bestimmt noch die Sonne. Aber jetzt soll es ja kalt werden und es soll schneien. Ihr seid schon fleißig gewesen. Es sieht so schön aus bei euch.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Tja liebe Christina, genau das frage ich mich auch! Wenn es so weitergeht, dann hängen an Ostern die Kirschen an den Bäumen :-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch mal gespannt, wie es mit dem "Winter" weitergeht!!!! Ich hoffe nur, dass wir dann an Ostern Schnee haben! Muss demnächst auch mal meine Stauden zurückschneiden, weil schon einige Frühlingsblüher aus der Erde spitzen!!!! Euer Teich ist übrigens soooooooo schön!!!!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Ich frage mich auch langsam, welche Jahreszeit eigentlich gerade ist...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails