Dienstag, 21. Juni 2016

Sommer wo bist du ...??????

Da habe ich wohl beim letzten Post etwas zu laut gerufen..., 
aber er soll ja jetzt kommen. 
Es fragt sich dann allerdings wie lange bleibt er, werden es wieder nur wenige Tage sein???
Ich kann auf jeden Fall die täglichen Regenmassen nicht mehr sehen!!!!

Trotz dem vielen Nass von oben blüht es überall und der Mohn, 
der sich in diesem Jahr seinen Platz vor dem Schnellkomposter ausgesucht hat, 
war noch nie so schön.


...hier unten noch einmal zu sehen auf dem mittleren Bild.
Auch die Schwarzwaldmädel und die Nigella haben sich wieder 
einen besonderen Platz ausgesucht - ...und sie dürfen bleiben.


....und wenn dann mal die Sonne gleichzeitig mit dem Regen da ist, 
gibt es wunderschöne Regenbogenbilder.


Frauenmantel gibt es natürlich auch in beiden Gärten.
Ob zusammen mit den Schwarzwaldmädeln (li), oder mit der Rose Mozart (re),
er macht sich überall gut.


Die letzten Pfingstrosen, hier meine Gefüllte die ich vor einigen Jahren 
aus dem Straßengraben gerettet hatte blühen, genau wie die Rosen.
Allerdings leiden sie alle unter den täglichen Regengüssen.


Weiter geht es in den Garten Eden.
Die Teppich-Phloxe sind inzwischen verblüht, 
doch die dicken blühenden Polster der Nelken leuchten schon von weitem.

An der Pergola klettert dieses Jahr wieder die Rose Veilchenblau, 
nachdem sie im letzten Jahr kpl. abgestorben und danach wieder neu ausgetrieben war.


Hier unten noch einmal von nahem...


Die Fingerhüte durften sich auch ihren Platz aussuchen 
(es gibt sogar einen weißen).


Die Hainbuchenhecke hat ihre Endhöhe erreicht 
und darf nur noch für den Durchgangsbogen in die Höhe weiterwachsen.


...und mit diesem Bild in die grüne Hölle, 
bzw. auf den Teich der voller Entengrütze ist...


...verabschiede ich mich mal wieder von euch.

Ich habe übrigens wieder einmal ein Bloggerproblem.
Meine Leseliste mit den deutschsprachigen Gartenblogs ist seit heute nicht mehr sichtbar, 
nachdem ich einen neuen Blog hinzugefügt hatte.

Auch wenn ich eine neues Gadget hinzufüge, ist dieses nicht mehr sichtbar im Blog, 
obwohl es für mich im Layout sichtbar ist.
Das nützt mir dort allerdings wenig, denn ich lese ja in euren Blogs über meine Leseliste.

Vielleicht hat von euch ja auch schon jemand dieses Problem gehabt 
und kann mir da weiterhelfen.

Vielleicht bis bald...


Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    der rosa Mohn ist ja verzaubernd schön! Ach, es ist schon eine herrliche Zeit, gerade jetzt, wo sovieles blüht ...trotz Regen ...aber, ich bin auch froh, wenn jetzt endlich mal die Sonne kommt!
    Die Wurze blühen bei mir auch , mehr denn jeh ....und die Jungfer im Grünen erscheint überall dazwischen im Beet ...so liebe ich das :O)
    Die Rosen setzen zur zweiten Blüte an, da der Regen doch viel kaputt gemacht hatte ....
    Deine Regenbogenbilder sind herrlich eingefangen!
    Danke für diese herrlichen Gartenbilder, sie sind immer wieder Balsam für die Seele!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen lieben krauler für Kijani , Claudia ♥
    Mit dem Bloggerproblem kann ich Dir leider nicht weiterhelfen ...vielleicht löst es sich ja wieder von alleine?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Christina,
      ich freue mich schon sehr auf die wunderhübschen akeleisamen :O) Und ich weiß schon, daß das noch ein bischen dauert ;O) ...aber so lieb, daß Du sie hast stehenlassen!
      Nun wünsche ich Dir einen wunderschönen und sonnigen Tag!
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
  2. Liebe Christine,
    manchmal erledigen sich Probleme einen Tag später oder ein paar Stunden später, wie ich schon bemerkt habe....
    Leider kann ich dir da sonst nicht helfen, da ich noch so neu bin im Blogger-Land....
    Ich hoffe du findest jemand kundigen, sonst kannst du ja es auch mal in You tube eingeben,
    dort gibt es viele Menschen die Tutorials schalten oder kompetent sind und helfen können...

    Deine Fotos gefallen mir gut, wow und so einen tollen Teich den ihr habt, da würde ich mich
    auch total wohl fühlen, sehr schöne Gestaltung, Pflanzen und Blumen,Kompliment!!!
    Der Mohn ist auch ganz ganz schön....
    Viel Glück und toi, toi, toi!!!!
    Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Aaaach Christine, mir geht es genauso....., immer, wenn ich in den Garten will, daaaann:
    Regnet es!

    Ganz liebe Grüße aus dem Bergischen ins Bergische
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht es bei Dir im Garten aus - ja man könnte meinen, es wäre ein ganz normaler Frühling. Aber der Regen hat den Pflanzen gut getan, nachdem der Winter recht trocken war. Nur wir Menschen wollten halt so gerne Sonne tanken. Naja, ich denke sie kommt jetzt, dann lässt sich ein wunderbarer Garten wie Deiner sehr gut genießen. Lieben Dank fürs Zeigen.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christina,
    und ich hatte passend geantwortet....aber ab Morgen sind bei uns endlich 30° angesagt...ich kanns nicht mehr erwarten :)
    Wieder wunderschöne Bilder von dir!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön es bei Dir ist, Christine!
    Deine dunkle Pergola bewundere ich immer wieder! So ein schöner Akzent.
    Meine Rosen fangen auch grad an und die Mozart wächst jetzt auch bei mir. Was eine schöne Rose.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christina......
    wunderschöne Bilder....
    Herrliche Blümchen hast du im Garten....
    Ja das sind bei mir Weidepfosten......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christina,
    ja das ist schon nervig mit dem Regen. Vor allen Dingen mit den Schnecken!!!
    Tolle Gartenbilder wieder,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine, ich frage mich auch schon die längste Zeit, wann endlich der Sommer kommt. Zwar erwarten uns nun zwei heiße Tage, aber das war es dann auch schon wieder, danach wieder Regen. Der Garten ist leider schon seit Wochen mit Wasser übersättigt und so sehen auch meine Pflanzen aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Christine, wir hatten bisher noch keinen Tag regenfrei. Auch heute Nacht hat es wieder geregnet. Ich mag dieses dunstige Wetter auch nicht besonders.
    Deine Blumen sind wunderschön! Ich bin erstaunt daß sich Deine Veilchenblau wie Phönix aus der Asche wieder erholt hat. So geduldig wäre ich nicht gewesen. Warten lohnt sich also.
    GVLG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Ja, die Probleme mit dem Computer, meiner spinnt gerade auch mal wieder.
    Meine Blog-Liste war auch mal komplett weg, als ich einen neuen Blog hinzufügen wollte. Technik!
    Die Hauptsache ist, dass die Kamera funktioniert, um die schönen Gartenfotos zu machen.
    Dein rosa Mohn ist ganz zauberhaft und die halbgefüllte violette Rose und der Regenbogen und überhaupt alle Gartenbilder!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön es ist deinem Garten ist! Diese Vieflat, diese wunderbaren Beete. Sehr shcön.

    Ich hab mich über deinen Besuch gefreut, hab Dank dafür!

    Ein schönes Wochenende ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christiane,
    also wir hatten diese Woche zwei ganze Tage Sommer! *freu* Und ich muss gestehen, als es vergangene Nacht wieder kühler wurde war ich gar nicht böse drum *lach*. Schade, dass es nicht so ein Mittelding gibt.

    Der Mohn hat ja eine ganz bezaubernde Farbe und wie toll sich die Blüten Richtung Himmel strecken. Ob sie wohl auch nach der Sonne Ausschau halten?
    Schwarzwaldmädel, die Bezeichnung kannte ich noch nicht. Klingt aber nett.
    Uiiii, du hast ja einen Regenbogen mitgebracht. Wie oft bin ich schon mit dem Foto nach draußen gestürmt, weil Sonne und Regen uns gleichzeitig besucht haben, aber ich habe nie einen erwischt *traurigschau*.
    Das ist ja schön, dass die Veilchenblau wieder gekommen ist (die schaut ja auch charmant aus). Mir ging es mit einer Clematis so. Hatte die Hoffnung auch schon aufgegeben und nun hat sie mich auch wieder überrascht.
    Dein Bloggerproblem hat sich ja inzwischen erledigt, wie ich sehe. Freue mich darüber, dass du mich auch in deine Liste aufgenommen hast. Danke dir.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, die wieder viel Freude an deinen Gartenfotos hatte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, sorry Christina, dass ich deine Namensendung verwuschtelt habe *mich schäm*.

      Löschen
  14. Genieße bloß den Mohn, er ist so schnell verblüht. Fingerhüte liebe ich auch und ich finde, der Frauenmantel passt immer. (Auch wenn er gelb ist) ;)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails