Freitag, 6. Juli 2012

Resteverwertung

Im Augenblick blüht eine meiner Lieblingsstauden im Säulenbeet - die blaue Veronica (Ehrenpreis).
Ich habe sie seit letztem Jahr und hatte schon Bedenken, ob sie überhaupt den strengen Winter überleben würde. 
Wie man sieht - sie hat. 
Sie ist eine sehr dankbare Staude, wenn man ständig das Verblühte abschneidet - dann blüht sie bis in den Herbst hinein.


Am letzten Wochenende haben wir endlich die kaputten Holzbeetrollies entfernt, die wir vor vielen Jahren als Beeteinfassung dort gesetzt hatten.


Da wir im Keller aber noch einige Feldbrandsteine liegen hatten, kam mir die Idee sie zusammen mit den großen Steinen 
aus Grauwacke zur neuen Beeteinfassung zu verarbeiten.
Gesagt, getan und nachdem die Stauden und Bodendecker zurück geschnitten wurden entstand innerhalb von ein paar Stunden dieses neue Einfassungsmäuerchen - gleichzeitig wurden dann aber auch die Rasenmäherkantsteine neu verlegt. Der Rasen sieht an dieser Stelle jetzt zwar etwas gerupft aus, nachdem ich auch noch sehr viel Moos entfernt hatte, aber so langsam sprießt er wieder. Jetzt muß nur noch der Bodendecker etwas darüber wachsen, was bei Efeu ja kein Problem ist.



Direkt neben der Säule ist Platz geschaffen für meine neue Annabelle, die inzwischen auch schon eingepflanzt wurde. Höchstwahrscheinlich im nächsten Frühjahr (ich pflanze nicht so sehr gerne im Herbst, da hier die Winter eigentlich immer sehr streng sind) kommt auf der Beetseite zur Terrasse hin noch die fehlende Eibenhecke. Auf der anderen Terrassenseite, hier unten auf dem Bild aber nicht zu sehen, steht schon die in diesem Frühjahr gepflanzte Hecke aus wurzelnackten Eiben. 

 Gerade fangen meine Annabelles mit der Blüte an, beim Sommerphlox am Teich ist leider noch keine Knospe zu sehen, die Rose Heidetraum, die ihr hier auch im Teichbeet rechts hinter den Terracottakugeln seht, fängt auch so langsam die Blüte an - aber sie ist immer eine der letzten Rosen, die bei mir blüht.
-
Bilder werde ich euch natürlich nachliefern, denn wir machen jetzt erst einmal eine Sommer(blog)pause.



Ich wünsche euch allen eine schöne Ferienzeit und genießt die hoffentlich sonnigen Sommertage.


eure Christina

Kommentare:

  1. Hallo Christina ,
    das nenne ich EINE SCHICKE RESTEVERWERTUNG ♥ Hier blühen die Annabell schon sehr lange & von Weitem leuchten ihre weissen Köpfe .
    Kijani , na du hast es dir aber fein bequem im Frauchens Liegestuhl gemacht .
    Ich wünsche euch allen eine wunderbare Sommerzeit . Macht es gut & habt es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Das neue Beet sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina, ich muß gestehen, die Holzbeeteinfassung haben wir auch beim Langbeet. Gibt auch schon recht nach, weil das Beet etwas Höher gelegt ist...
    Leider habe ich keine Steine, gefällt mir sehr.
    Du hast einen sehr gepflegten schönen Garten!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christina,
    hab ein schönes Wochenende ! Das letzte Bild ist der Knaller - wunderbar
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christina,Dein Ehrenpreis ist super,ich mag den auch so gerne und habe ihn in verschiedenen Höhen und Farben,,die beeteinfassung ist suuuuuper!!!!!!!!!!!Und auch ich pflanze lieber im Frühjahr als im Herbst,habe da auch viel bessere Erfahrungen gemacht.Ich wünsche Dir eine ganz tole Gartenzeit Belinda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,liebe Christina
    das mit dem Ehrenpreis ist ja interessant...wußte gar nicht das es bis in den Herbst blüht wenn mann regelmäßig das verblühte entfernt..ach, schön wieder was gelernt...zudem blüht er ja blau...lach.
    Wünsche Euch eine schöne Sommerzeit..und wuselt nicht so viel.Knuddel Kijani ganz lieb von mir. GLG Gisy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christina,

    habe gerade dein Blog entdeckt. Dein Garten sieht sehr romantisch aus. Die neue Beeteinfassung ist da echt das i-Tüpfelchen.

    Liebe Grüße

    Elvira

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails