Samstag, 14. November 2015

JE SUIS PARIS



In Gedanken und mit ganzem Herzen
 sind wir bei den Opfern und Familien des gestrigen Anschlages in Paris

...und ganz besonders auch bei meiner Schwester, 
die beim Roten Kreuz in Paris gestern Nacht noch in Bereitschaft war
(ich weiß leider noch nicht, ob du in der Nacht noch im Einsatz warst???)
 und ihrer Familie

liberté - égalité - fraternité 



Kommentare:

  1. Traurig, wie gewalttätig manche Menschen geworden sind. Man kann sich kaum mehr auf größere Veranstaltungen wagen, ohne Angst zu haben.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, deiner Schwester geht es gut, und du hast inzwischen von ihr gehört. Meine Gedanken sind auch bei den verletzten und getöteten Menschen in Paris...ich kann aber eher wütend als traurig sein.
    Ja, die Ideen der französischen Revolution waren sicherlich gut, aber leider hapert es immer noch an der 'egalité' und der 'fraternité'.... und ich hoffe nicht, dass der Terror so blutrünstig wird wie in Zeiten der französischen Revolution.
    Dennoch wünsche ich dir einen schönen Sonntag
    Sisah

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe für deine Schwester ...
    es ist alles so schrecklich!
    Liebe Sonntagsgrüße von Urte

    AntwortenLöschen
  4. Ganz ehrlich bin ich irgendwie immer noch sprachlos.
    Es ist so unfassbar was dort in Paris passiert ist,
    dass es glaube ich, wirklich noch eine Weile dauert bis es verarbeitet ist.
    Ich bin in Gedanken auch bei den Angehörigen,
    die auf diese unerträgliche Art ihre lieben Menschen verloren haben.
    Hoffentlich geht es deiner Schwester gut und du konntest sie inzwischen sprechen.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir etwas Zeit nimmst um hier ein paar liebe Worte zu hinterlassen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails