Freitag, 20. Januar 2012

Ich bin mal wieder im Schilder- und Bilderbearbeitungsbastelfieber und möchte euch heute mein neuestes Dekoschildchen zeigen und euch gleichzeitig ein schönes Wochenende wünschen.
-

Das neue Hobby mit der Schilderbastelei habe ich erst seit letztem Spätsommer für mich entdeckt, nachdem ich nach meiner Schulter-OP keine Gartenarbeiten machen konnte.
Irgendwas muß Frau ja machen....



...und nach dem ich hier im Bloggerland auch viele wunderschöne Scrapbookingblogs entdeckt habe, hat mich auch dieses Fieber gepackt.


Übrigens wollte ich mich noch wegen meines letzten Post's bei euch für die Hilfe und eure Antworten dazu bedanken. Es ist doch tröstlich, dass ich nicht alleine betroffen bin. Ich dachte schon es hätte daran gelegen, dass ich das Aussehen meiner beiden Blogs etwas verändert hatte, denn genau danach fing es mit den Problemen an, die auch immer noch nicht so ganz weg sind - denn mal kann ich Kommentare geben und mal wieder nicht - aber was soll's, es gibt Schlimmeres.

-

Wünsche euch nun ein schönes Wochenende - ist zwar noch ein wenig bis dahin und beim nächsten Post zeige ich euch dann mal Bilder von meinem alten und inzwischen wiederentdeckten Hobby, denn FRAU hat ja inzwischen eine Lesebrille (Frage beim Optiker - wie alt sind sie denn??? Antwort - ach, ja in diesem Alter ist das ganz normal !!!! - ...grrrrrr ).


Ganz liebe Grüße
eure Christina

Sonntag, 15. Januar 2012

Hilfe - ich hab hier ein Problem!!!!!!!!!!!!!

Ich dachte es würde sich evtl. selber beheben, doch es tut sich nach einigen Tagen immer noch nichts und jetzt bitte ich euch deshalb um Hilfe.

Es fing damit an, dass ich die Kommentare von euch hier nicht mehr sehen kann, wenn ich sie direkt anklicke.
Ich sehe sie nur noch, wenn ich unter das Dashboard  in den Bereich Kommentare klicke.

Wenn ich direkt auf Kommentare klicke bleibt entweder der Curser mit der Eieruhr auf Dauer stehen, oder ich komme auf eine weiße Seite und der Rechner hängt sich auf.
Als ich gestern bei euch versucht habe reinzuschauen konnte ich bei einigen einen Kommentar abgeben, bei einigen aber nicht, denn da ging es genauso.
Ich klicke auf Kommentar und der Rechner hängt sich dabei auf und ich kann nichts machen, selbst das scrollen geht nicht mehr.

Vielleicht kann mir ja irgendjemand bei diesem Problem helfen - habe auch schon über den Hilfelink versucht nach Ursachen zu forschen, habe aber nicht gefunden.

Ganz liebe Grüße 
Christina

Sonntag, 8. Januar 2012

...und heute mal wieder Deko

weil im Garten ja bis auf den blühenden einen Zwiebelklops Mininarzissen und einigen Primeln noch nichts los ist. Die Schneeglöckchen sind noch gar nicht in Sicht, obwohl das ja eigentlich die ersten im Garten sind, die blühen. Alles schon etwas seltsam dieses Jahr.
-
Gestern habe ich, nachdem meine Weihnachtsdeko in eine Winterdeko verwandelt wurde, auch diese weggeräumt, da es ja inzwischen eher nach Frühling als nach Winter draußen aussieht.
Jetzt habe ich etwas mit altem Besteck und meinen selber gebastelten Buchstabenklötzchen gespielt.
Aber seht selbst.....


   


Na, und wie gefällt es euch - Kijani gefallen besonders gut die Buchstabenklötzchen. Die kann man wunderbar umwerfen, oder mit der Nase auf dem Tablett hin und her schieben, grrrrr.....solange er die nicht anknabbert...
-
Im Eingangsbereich habe ich dann auch etwas umdekoriert und dort steht im Augenblick dieser Jahreskalender. Das Krönchen habe ich im Dezember auf einer Adventsausstellung bei uns in einer Gärtnerei entdeckt und es geweisst.
Der Lichtbeutel ist vorletztes Jahr aus meinen "Nähkünsten" entstanden und das einzigste Dekoteilchen, was im Augenblick noch an die Winterzeit erinnert.


So, das war's mal erst wieder von meinem Dekoumgestaltungsvorhaben - ich möchte euch ja nicht mit den weiteren Dekobildern erschlagen. Die kommen dann beim nächsten Post, wenn sich bis dahin draußen nichts tut.
Ich wünsche euch heute einen schönen Sonntag und eine wunderbare zweite Januarwoche.

Bis bald
eure Christina

Dienstag, 3. Januar 2012

Ein kleiner Frühlingsgruß aus dem Garten

In meinem ersten Post im neuen Jahr möchte ich euch, wie versprochen, die ersten Frühlingsblüher in meinem Säulenbeet zeigen.
Das Foto habe ich am Silvestermorgen noch schnell für euch gemacht, denn zusammen mit dem zu diesem Zeitpunkt gerade gefallenen Schnee, der inzwischen aber wieder weggeregnet ist, fand ich es besonders schön.



Seit gestern hat wieder der Arbeitsalltag angefangen, doch ansonsten gehen wir das neue Jahr ganz relaxt an, wie man an Kijani sehen kann.
Ganz ohne irgendwelche Vorsätze, die man dann doch nicht einhält.



Obwohl unser Wuselbärchen seine eigenen Kissen und Decken hat, liebt er es eingekuschelt in unseren zu liegen.
Manchmal teilen wir beide uns aber auch diesen Platz, wobei Kijani dann natürlich den größeren Teil beansprucht.



...und beim nächsten Post zeige ich euch dann meine neuen Bastelarbeiten, die ich am ersten Januar fertiggestellt habe und bis dahin wünsche euch eine schöne erste Januarwoche, macht's gut und lasst es langsam angehen.
Eure Christina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails